Marketing- und Vertriebsdokumente Open Datacheck SHK

Beschreibung

Marketing- und Vertriebsdokumente sind produktübergreifende Dokumente, in der Regel im PDF-Format, die von Herstellern zur Verkaufsunterstützung an die Großhändler verteilt werden können. Vertriebsdokumente können kostenlos durch die Hersteller an den Großhandel über Open Datacheck SHK bereitgestellt werden.

Übersicht Marketing- und Vertriebsdokumente Open Datacheck

Bezeichnung Deutsch

Beschreibung Deutsch

Name English

Description English

Bezeichnung Deutsch

Beschreibung Deutsch

Name English

Description English

Produktkatalog

Der Katalog eines Anbieters ist eine Übersicht über die Produkte. Ein Katalog kann Preise enthalten. Im Produktkatalog sollten nur empfohlene UVP Preise hinterlegt sein, sofern diese bekannt sein dürfen. Der Produktkatalog fokussiert sich auf Vermarktungsinhalte.

Product catalog

The catalog of a supplier is an overview of the products. A catalog may contain prices. The product catalog should only contain recommended MSRP prices, if they are allowed to be known. The product catalog focuses on marketing content.

Preisliste

Die Preisliste enthält Preisinformationen zu Produkten. Hier sollten die Werkslistenpreise bzw. Bruttolistenpreise hinterlegt werden.

Price list

The price list contains price information on products. The factory list prices or gross list prices should be entered here.

Ersatzteilkatalog

Ersatzteil-Dokumente sind gesonderte Kataloge, welche in erster Linie eine Übersicht der Ersatzteile enthalten. Ist zusätzliche eine Ersatzteilpreisliste vorhanden, so sollte diese als Preisliste klassifiziert werden.

Spare parts catalog

Spare parts documents are separate catalogs, which primarily contain an overview of spare parts. If a spare parts price list is also available, it should be classified as a price list.

Prospekt

Ein Prospekt enthält Informationen über einen Teilbereich des Gesamtsortiments. Es kann Preise enthalten, jedoch nur Preise, welche allgemein bekannt sein dürfen.

Brochure

A brochure contains information about a part of the total assortment. It may contain prices, but only prices which may be generally known.

Flyer

Ein Flyer ist eine gefaltete und gedrittelte DIN-A-4-Seite, die entweder im Hoch- oder im Querformat beschriftet und bebildert wird. Das Papierblatt soll eine Mitteilung transportieren und in der Zielgruppe verbreiten.

Flyer

A flyer is a folded and quartered DIN A-4 page, labeled and illustrated in either portrait or landscape format. The paper sheet is intended to convey a message and disseminate it to the target group.

Magazin

Magazine sind auch Zeitschriften, die in der Regel in einem periodischen Abstand erscheinen.

Magazine

Magazines are also journals that are usually published at a periodic interval.

Präsentation

Enthält eine Präsentation oder einen Foliensatz zu einem Produkt, Unternehmen oder anderem Thema. Präsentationen sind Produktübergreifende Vertriebsdokumente z. B. zu neuen Serien.

Presentation

Contains a presentation or a set of slides on a product, company or other topic. Presentations are cross-product sales documents, e.g. on new series.

Aktion

Eine Aktion ist ein zeitlich begrenztes Dokument, welches mit Preisen versehen ist. Für diese Dokument gelten die gleichen Spezifikationen wie auch für die Preislisten.

Promotion

A promotion is a document for a limited period of time, which is provided with prices. The same specifications apply to this document as to the price lists.

Meta-Informationen zu Marketing- und Vertriebsdokumenten

Alle Infopakete werden mit Meta-Informationen zur genauen Einordnung beschrieben. Die folgenden Informationen werden für Marketing- und Vertriebsdokumente hinterlegt:

  1. Kurzbeschreibung Dokument “Deutsch”: Die Kurzbeschreibung beschreibt das Vertriebsdokument, z. B. “Preisliste 2021”.

  2. Abweichende Beschreibung “Deutsch”: Wenn als Kurzbeschreibung eine interne Bezeichnung verwendet werden soll, kann für die externe Darstellung eine alternative Beschreibung hinterlegt werden. Wird diese Beschreibung hinterlegt, wird immer die abweichende Beschreibung z. B. in der Deep Search angezeigt.

  3. Standardbeschreibung: Sind mehrere Sprachen für ein Vertriebsdokument hinterlegt, kann ausgewählt werden, welches die Standardsprache sein soll. Diese Auswahl wird dann z. B. als “Beschreibung” in der Deep Search angezeigt.

  4. Gültigkeit Start: Ab wann ist ein Vertriebsdokument gültig.

  5. Gültigkeit Ende: Bis wann ist ein Vertriebsdokument gültig. Abgelaufene Vertriebsdokumente werden dann nicht mehr in der Deep Search oder in den Kanälen des Großhandels angezeigt.

  6. Dokumentsprachen: Welche Sprachen sind im Vertriebsdokument hinterlegt.

  7. Verfügbar in Ländern: Für welches Land ist ein Vertriebsdokument vorgesehen.

  8. Handelsstufen: Die Handelsstufen geben dem Großhandel eine Empfehlung, für welche Zielgruppe ein Vertriebsdokument geeignet ist. Aktuell stehen die folgenden drei Handelsstufen zur Verfügung:

    1. Fachgroßhandel: Vertriebsdokumente für die Mitarbeiter im Großhandel. Diese Dokumente sind z. B. für den Innen- oder Außendienst von Bedeutung.

    2. Fachhandwerk: Vertriebsdokumente für die Fachhandwerker, die z. B. im Online Shop des Großhandels einkaufen.

    3. Endverbraucher: Vertriebsdokumente für Endverbraucher, die z. B. ein neues Bad eingebaut bekommen.

    4. Wichtig: Einige Vertriebsdokumente können auch für mehrere Zielgruppen von Bedeutung sein. Diese Entscheidung liegt dann beim Hersteller.