Datenstruktur VEG zum BMEcat ETIM 2005 5.0

Die Rahmenbedingungen basieren auf dem "Leitfaden für Lieferanten zur Bereitstellung von Produktdaten gemäß BMEcat Version 2005" (Version 5.0 – ETIM International Status 2021-06-30, Deutsche Übersetzung des englischen Originaldokumentes).

Die Umsetzung des Uploads eines ETIM BMEcats auf Open Datacheck Elektro in Deutschland bedeutet:

  • Es werden nur deutschprachige Inhalte (z. B. Texte und Dokumente) übernommen und an den Großhandel weitergegeben.

  • Dateninhalte, die in Deutschland nicht angewendet werden, sind nicht enthalten.

Das Portal Open Datacheck bietet die Möglichkeit, den mit Hilfe des Datenpakets “ETIM BMEcat 5.0” den BMEcat in Form der Guideline 5.0 oder 4.0.3 hochzuladen, welcher durch interne Verarbeitungen in eine Datenstruktur gebracht werden, die im Folgenden abgebildet wird. Nach erfolgreicher Freigabe der Daten, werden die Dateninhalte den gewünschten Großhändlern als BMEcat zur Verfügung gestellt.

Inhalte, die sich gegenüber dem Datenpaket “ETIM BMEcat 4.0” geändert haben, sind mit folgendem Label gekennzeichnet: Neu mit BMEcat 5.0

 

Kopfdaten

Es wird ein Datensatz angelegt. Die Daten werden aus dem Element BMECAT/HEADER übernommen. Die Kopfdaten enthalten Informationen zu dem Katalog (Sprache, Version, Katalog-ID, …) sowie zu dem Lieferanten (Name, Anschrift, Kontaktdaten, …), aber keine Informationen über die Produkte. Die jeweiligen Daten werden aus dem Element BMECAT/HEADER entnommen. 

eldName

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

eldName

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Ansprechpartner

String
maxLength: 50

Ja

SUPPLIER/ADDRESS/CONTACT

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Name eines Ansprechpartners.

E-Mail-Adresse

String
maxLength:255

Ja

SUPPLIER/ADDRESS/EMAIL

E-Mail-Adresse.

Erstellerinformation

String
maxLength: 250

Nein

GENERATOR_INFO

Information zum Ersteller des Dokuments, z.B. die verwendete Software oder der Name eines Dienstleisters.

Generierungszeitpunkt

Date

dd-mm-yyyy

Ja

CATALOG/DATETIME/DATE

Zeitstempel, wann das Katalogdokument erzeugt wurde.

Internet-Adresse

String
maxLength:255

Ja

SUPPLIER/ADDRESS/URL

URL der Webseite.

Katalog-ID

String
maxLength: 20

Ja

CATALOG/CATALOG_ID

Identifikator des Katalogs. Dieser wird normalerweise vom Lieferanten bei der ersten Katalogerstellung vergeben.

Land

String
maxLength: 50

Ja

SUPPLIER/ADDRESS/COUNTRY

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Land.

Lieferanten-ID DUNS

String
maxLength: 250

Ja

SUPPLIER/SUPPLIER_ID [type="duns"]

Die D-U-N-S® Nummer (Data Universal Numbering System - https://www.dnb.com) ist ein neunstelliger numerischer Code um alle Unternehmen weltweit eindeutig zu bestimmen.

Lieferantenname

String
maxLength: 50

Ja

SUPPLIER/SUPPLIER_NAME

Name des Lieferanten.

MIME-Basisverzeichnis

String
maxLength: 250

Nein

CATALOG/MIME_ROOT

Angabe eines Verzeichnisses (und/oder einer URL), auf welche sich die relativen Pfadangaben in MIME_SOURCE beziehen.

Name des Katalogs

String
maxLength: 100

Ja

CATALOG/CATALOG_NAME

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Name, der den Katalog beschreibt.

Ort

String
maxLength: 50

Ja

SUPPLIER/ADDRESS/CITY

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Ortsangabe zum Unternehmen.

Postleitzahl

String
maxLength: 20

Ja

SUPPLIER/ADDRESS/ZIP

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Postleitzahl der Adresse.

Standardsprache

String

minLength: 3
maxLength: 3

Ja

CATALOG/LANGUAGE [default="true">deu<]

Dieses Element spezifiziert die verwendete Sprache (gemäß ISO 639-2:1998), für Open Datacheck Elektro muss "deu" als Standardsprache festgelegt werden.

Straße

String
maxLength: 50

Ja

SUPPLIER/ADDRESS/STREET

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Straßenname und Hausnummer.

Territorium 

String
maxLength: 1000

Ja

CATALOG/TERRITORY

Territorium gemäß ISO 3166.

Umsatzsteuer-ID

String
maxLength: 50

Nein

SUPPLIER/ADDRESS/VAT_ID

Umsatzsteuer-ID (Value Added Tax Identification) des Geschäftspartners.

Version des Katalogs

String
maxLength:7

Ja

CATALOG/CATALOG_VERSION

Versionsnummer des Katalogs.

Währung

String

minLength: 3
maxLength: 3

Ja

CATALOG/CURRENCY

Gemäß ISO 4217:2001; bestimmt die Währung die standardmäßig für alle Preisinformationen im Katalog gilt.

Weitere Sprachen

String
maxLength: 1000

Nein

CATALOG/LANGUAGE

Alle Sprachen, die nicht Standardsprache Deutsch ("deu") sind und für die gekennzeichnete Elemente im BMEcat auftauchen.

Kopfdokumente (Detailtabelle zu Kopfdaten)

Es wird für jedes Element BMECAT/HEADER/MIME_INFO/MIME ein Datensatz angelegt. Unter den Kopfdokumenten werden Dokumente zusammengefasst, die sich auf die Kopfdaten beziehen. Hier können lediglich die MIME Codes MD17 und MD18 (Bilder des Firmenlogos) verwendet werden. 

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Katalog-ID

String
maxLength: 20

Ja

CATALOG/CATALOG_ID

Identifikator des Katalogs. Dieser wird normalerweise vom Lieferanten bei der ersten Katalogerstellung vergeben.

Quelle

String
maxLength: 255

Ja

MIME_INFO/MIME/MIME_SOURCE

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Logo eines Lieferanten/Herstellers.

Alternativtext

String
maxLength: 80

Nein

MIME_INFO/MIME/MIME_ALT

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Alternativer Text.

Beschreibung

Codeliste

Ja

MIME_INFO/MIME/MIME_DESCR

Angabe, um welche Art von Dokument es sich handelt. Bei Kopfdokumenten ist nur MD17 oder MD18 möglich.

Produkt

Es wird für jedes Element unter BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT ein Datensatz angelegt. Unter dem Reiter „Produkt“ werden sämtliche Produkte des Katalogs erfasst. Hierzu gehören unter anderem Informationen über die Artikelbezeichnungen, -beschreibungen, -maße. Ebenso werden wichtige Kennwerte, wie GTIN’s, Zolltarifnummern und Rabattgruppen erfasst.

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Enthält die vom Lieferanten ausgestellte Artikelnummer. Sie ist entscheidend für die Bestellung des Produkts; sie identifiziert das Produkt im Lieferantenkatalog.

Gültigkeitsdatum

Date

dd-mm-yyyy

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.VALID_FROM

Datum, von welchem an das Produkt aktiv sein sollte. Falls das Produkt zum Zeitpunkt der Datenlieferung nicht handelbar ist, dann bezeichnet dieses Datum, wann es für den Handel zur Verfügung steht.

Alternative Artikelnummer

String
maxLength: 50

Nein

PRODUCT_DETAILS/SUPPLIER_ALT_PID

Weiterer interner Artikel-Bezeichner des Lieferanten sofern abweichend von der SUPPLIER_PID.

Artikelnummer des Herstellers

String
maxLength: 50

Ja

PRODUCT_DETAILS/MANUFACTURER_PID

Artikelnummer des Herstellers (dieser PID kann der gleiche sein wie der SUPPLIER_PID).

Artikelnummer des einkaufenden Unternehmens

String
maxLength: 50

Nein

PRODUCT_DETAILS/BUYER_PID

Artikelnummer des einkaufenden Unternehmens.

GTIN

String | GTIN

maxLength: 250

Nein

PRODUCT_DETAILS/INTERNATIONAL_PID [type="gtin"]

Gibt die “Global Trade Item Number” GTIN an.

UPC

String
maxLength: 250

Nein

PRODUCT_DETAILS/INTERNATIONAL_PID [type="upc"]

Gibt den “Universal Product Code” UPC an.

Lagerinformation

Boolean

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.PRODUCT_TO_STOCK 

Information, ob das Produkt vom Hersteller oder einem Händler als „Lagerartikel“ definiert ist – nicht die Garantie, dass das Produkt jemals auf Lager ist.

Name des Herstellers

String
maxLength: 50

Ja

PRODUCT_DETAILS/MANUFACTURER_NAME

Name des Herstellers des Produktes.

Kurzname

String
maxLength: 10

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.MANUFACTURER_ACRONYM

Kurzname des Herstellers.

Markenname

String
maxLength: 50

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.BRAND_NAME

Ein Markenname für ein bestimmtes Produkt.

Kurzbeschreibung

String
maxLength: 150

Ja

PRODUCT_DETAILS/DESCRIPTION_SHORT

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Kurze, prägnante Artikelbeschreibung.

Sehr kurze Beschreibung

String
maxLength: 40

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.DESCRIPTION_VERY_SHORT

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Sehr kurze Beschreibung.

Langbeschreibung

String
maxLength: 64000

Ja

PRODUCT_DETAILS/DESCRIPTION_LONG

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Ausführliche und detaillierte Artikelbeschreibung.

Hersteller Typenbezeichnung

String
maxLength: 50

Ja

PRODUCT_DETAILS/MANUFACTURER_TYPE_DESCR

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Hersteller Typenbezeichnung.

Ausschreibungstext

String
maxLength: 64000

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.TENDER_TEXT

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Beschreibungstext für standardisierte Ausschreibungen.

Bestelleinheit

String | Codelist

ja

PRODUCT_ORDER_DETAILS/ORDER_UNIT

Einheit, in der das Produkte bestellt werden kann; es können nur Vielfache dieser Einheit bestellt werden.
Auf diese Einheit (oder auf Teile oder auf Vielfache davon) bezieht sich stets auch der Preis eines ETIM-Kataloges.

Inhaltseinheit

String | Codelist

Ja

PRODUCT_ORDER_DETAILS/CONTENT_UNIT

Einheit des Produktes innerhalb einer Bestelleinheit.

Verpackungsmenge

Number

11 Stellen, 5 Nachkommastellen
Minwert = “0,00001”

Ja

PRODUCT_ORDER_DETAILS/NO_CU_PER_OU

Anzahl der Inhaltseinheiten pro Bestelleinheit des Artikels.
Wenn Bestelleinheit und Inhaltseinheit identisch sind, so ist der Wert immer „1“.

Preisbezugsmenge

Number

11 Stellen, 5 Nachkommastellen
Minwert = “0,00001”

Ja

PRODUCT_ORDER_DETAILS/PRICE_QUANTITY

Ein Vielfaches der Bestelleinheit, die angibt, auf welche Menge sich alle angegebenen Preise beziehen.
Der Wert ist für ETIM-Kataloge immer ganzahlig. Allgemeine Bezeichnung im ETIM- Umfeld: ”Preiseinheit” (z.B. 1, 100, 1000).

Mindestmenge

Integer

11 Stellen, 0 Nachkommastellen
Minwert = “0,00001”

Ja

PRODUCT_ORDER_DETAILS/QUANTITY_MIN

Mindestbestellmenge bezogen auf die Bestelleinheit. Der Wert sollte immer ganzzahlig sein wegen der Kompatibilität mit den Systemen der Datenempfänger.

Diese Mindestbestellmenge ist nicht das Gleiche wie die Mindestmenge im Teilbaum der Verpackungseinheiten, auch wenn der Zahlenwert gleich sein kann!



Mengenstaffel

Integer

11 Stellen, 0 Nachkommastellen
Minwert = “0,00001”

Ja

PRODUCT_ORDER_DETAILS/QUANTITY_INTERVAL

Zahl, die angibt, in welcher Staffelung der Artikel bestellt werden kann.
Der Wert sollte immer ganzzahlig sein wegen der Kompatibilität mit den Systemen der Datenempfänger.

Nettovolumen

Number

11 Stellen, 12 Nachkommastellen
Minwert = “0”
Maxwert = “10”

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.PRODUCT_LOGISTIC_DETAILS/UDX.EDXF.NETVOLUME

Nettovolumen des Produkts in Kubikmeter in Bezug auf eine Bestelleinheit. 

Wichtig: Hiermit ist nicht der fertige "aufgebaute" Artikel gemeint, sondern lediglich der Artikel, wenn man ihn aus der Verpackung/Umverpackung entnimmt.

Nettogewicht

Number

11 Stellen, 6 Nachkommastellen

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.PRODUCT_LOGISTIC_DETAILS/UDX.EDXF.NETWEIGHT

Nettogewicht des Produkts in Kilogramm in Bezug auf eine Bestelleinheit. 

Wichtig: Hiermit ist nicht der fertige "aufgebaute" Artikel gemeint, sondern lediglich der Artikel, wenn man ihn aus der Verpackung/Umverpackung entnimmt.

Nettolänge

Number

11 Stellen, 4 Nachkommastellen

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.PRODUCT_LOGISTIC_DETAILS/UDX.EDXF.NETLENGTH

Nettolänge (normalerweise die längste Abmessung) des Produkts in Meter, in Bezug auf eine Bestelleinheit.

Wichtig: Hiermit ist nicht der fertige "aufgebaute" Artikel gemeint, sondern lediglich der Artikel, wenn man ihn aus der Verpackung/Umverpackung entnimmt.

Nettobreite

Number

11 Stellen, 4 Nachkommastellen

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.PRODUCT_LOGISTIC_DETAILS/UDX.EDXF.NETWIDTH

Nettobreite des Produkts in Meter, in Bezug auf eine Bestelleinheit.

Wichtig: Hiermit ist nicht der fertige "aufgebaute" Artikel gemeint, sondern lediglich der Artikel, wenn man ihn aus der Verpackung/Umverpackung entnimmt.

Nettotiefe

Number

11 Stellen, 4 Nachkommastellen

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.PRODUCT_LOGISTIC_DETAILS/UDX.EDXF.NETDEPTH

Nettotiefe des Produkts in Meter, in Bezug auf eine Bestelleinheit.

Wichtig: Hiermit ist nicht der fertige "aufgebaute" Artikel gemeint, sondern lediglich der Artikel, wenn man ihn aus der Verpackung/Umverpackung entnimmt.

Nettodurchmesser

Number

11 Stellen, 4 Nachkommastellen

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.PRODUCT_LOGISTIC_DETAILS/UDX.EDXF.NETD'IAMETER

Nettodurchmesser des Produkts in Meter, in Bezug auf eine Bestelleinheit.

Wichtig: Hiermit ist nicht der fertige "aufgebaute" Artikel gemeint, sondern lediglich der Artikel, wenn man ihn aus der Verpackung/Umverpackung entnimmt.

Herkunftsland

Codelist

Nein

PRODUCT_LOGISTIC_DETAILS/COUNTRY_OF_ORIGIN

Herkunftsland.

Herkunftsregion

String
maxLength: 10

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.PRODUCT_LOGISTIC_DETAILS/UDX.EDXF.REGION_OF_ORIGIN

Beschreibung der Region gemäß ISO-3166-2.

Zolltarifnummer

String
maxLength: 60

Ja

PRODUCT_LOGISTIC_DETAILS/CUSTOMS_TARIFF_NUMBER/CUSTOMS_NUMBER

Warennummer des Warenverzeichnisses für die Außenhandelsstatistik. Sie stimmt überein mit den ersten 8 Stellen der Codenummer des Deutschen Gebrauchs-Zolltarifs der zutreffenden Warenposition. Es dürfen nur aktuell gültige Zolltarifnummern angegeben werden (gemäß SOVA-Leitdatei).

Gibt es keine Zolltarifnummer für den Artikel, so ist der Wert "not applicable" zu hinterlegen.

Statistikfaktor

Integer

11 Stellen, 0 Nachkommastellen

Nein

PRODUCT_LOGISTIC_DETAILS/STATISTICS_FACTOR

Umrechnungsfaktor der Bestelleinheit auf die für die Außenhandelsstatistik maßgebliche Einheit.

REACH-Info

Codelist

Ja

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.REACH/UDX.EDXF.REACH.INFO

Angabe, ob das Produkt eine sehr besorgniserregende Substanz „SVHC = substance of very high concern“ in einer Konzentration von mehr als 0,1 Massenprozent enthält (bezogen auf die Kandidaten/Stoffe, welche zum vorher angegebenen Datum von der ECHA veröffentlicht wurde).

REACH-Datum

Date

dd-mm-yyyy

Ja

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.REACH/UDX.EDXF.REACH.LISTDATE

Datum, zu dem das Produkt vom Hersteller auf REACH geprüft wurde.

Hersteller-Rabattgruppe

String
maxLength: 20

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.DISCOUNT_GROUP/UDX.EDXF.DISCOUNT_GROUP_MANUFACTURER

Rabattgruppenschlüssel des Herstellers.

Falls es keine feste Rabattgruppe gibt (z.B. alle Produkte haben den gleichen Rabatt): “no_discount_group”
Falls es keine Rabattgruppe für dieses Produkt gibt (Nettopreis):„net_price“.

Lieferanten-Rabattgruppe

String
maxLength: 20

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.DISCOUNT_GROUP/UDX.EDXF.DISCOUNT_GROUP_SUPPLIER

Rabattgruppenschlüssel des Lieferanten.

Falls es keine feste Rabattgruppe gibt (z.B. alle Produkte haben den gleichen Rabatt): “no_discount_group”
Falls es keine Rabattgruppe für dieses Produkt gibt (Nettopreis):
„net_price“.

Bonusgruppe

String
maxLength: 20

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.BONUS_GROUP_SUPPLIER

Bonus-Gruppenschlüssel des Lieferanten.

Zusatzfaktor

Number

11 Stellen, 3 Nachkommastellen

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.ADDITIONAL_FACTORS/UDX.EDXF.ADDITIONAL_PRICE_FACTOR

Falls der Hersteller mehr als nur einen Rabatt an die Kunden gibt.

Zusatzfaktor Grund

String

maxLength: 150

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.ADDITIONAL_FACTORS/UDX.EDXF.ADDITIONAL_FACTOR_INFO

Textuelle Information über den Preisfaktor.

Auslaufdatum des Artikels

Date

dd-mm-yyyy

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.EXPIRATION_DATE

Wird mitgegeben, wenn im Feld Status "others" und im Feld Artikelbesonderheit "Auslauf" übermittelt wird.

Das angegebene Auslauf-Datum sollte nicht mehr als 2 Jahre in der Zukunft oder Vergangenheit liegen.

Bei Angabe eines Auslaufdatums muss auch ein Auslauf-Kennzeichen angegeben werden.

Lieferzeit

Neu mit BMEcat 5.0

Integer 1-999

Nein

PRODUCT_DETAILS/DELIVERY_TIME

Dieses Element enthält die Zeit in Arbeitstagen, die der Lieferant für die Lieferung des Produkts benötigt.

Produkttyp Neu mit BMEcat 5.0

Codeliste

Nein

PRODUCT_DETAILS/PRODUCT_TYPE

Charakterisiert das Produkt nach seiner generellen Art.

Haltbarkeit

Neu mit BMEcat 5.0

Integer 1-999

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.SHELF_LIFE_PERIOD

Die Haltbarkeit ist der Zeitraum ab dem Herstellungsdatum, in dem erwartet wird, dass ein Produkt während der Lagerung unter definierten Bedingungen innerhalb seiner genehmigten Produktspezifikation bleibt. Ein anderer Begriff dafür ist „Mindesthaltbarkeit“ oder „Haltbarkeitsdauer“. Angabe des Zeitraums in Monaten 1-99; 99 bedeutet unbegrenzte Haltbarkeit. Nützlich für bestimmte Produkte, z.B. für eine selbstklebende Rohrisolierung.

Batterie enthalten

Neu mit BMEcat 5.0

Boolean

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.BATTERY_CONTAINED

Angabe, ob dasProdukt eine mitgelieferte Batterie enthält.

RoHS-Kennzeichen

Neu mit BMEcat 5.0

Codeliste

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.SHELF_LIFE_PERIOD

Code, der ausdrückt, ob RoHS anwendbar ist. Die Richtlinie zur Beschränkung gefährlicher Stoffe „Restriction of (the use of certain) Hazardous Substances in electrical and electronic Equipment“ beschränkt (mit Ausnahmen) die Verwendung von zehn gefährlichen Stoffen bei der Herstellung verschiedener Arten von Elektro- und Elektronikgeräten.

Falls RoHS anwendbar ist, ist das Dokument „RoHS-Erklärung“ (MIME-Code MD49) beizulegen.

CE-Kennzeichnung

Neu mit BMEcat 5.0

Boolean

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.CE_MARKING

Code, der ausdrückt, ob das Produkt eine CE-Kennzeichnung hat. Wenn die CE-Vorschrift nicht anwendbar ist, ist der Wert „false“ anzugeben.

SCIP-Nummer

Neu mit BMEcat 5.0

String

maxLength: 36

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.SCIP_NUMBER

SCIP ist die Datenbank, die Informationen enthält über besonders besorgnis-erregende Stoffe in Erzeugnissen oder in komplexen Gegenständen (Produkten) - gemäß der Abfallrahmenrichtlinie WFD. Die Nummer wird von der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) vergeben. Die SCIP-Nummer ist eine zufällige Folge von 36 hexadezimalen Zeichen, z.B. „e991v422-239c-4b49-8a42-3f4730aa51a0“.

UFI-Code

Neu mit BMEcat 5.0

String

maxLength: 19

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.UFI_CODE

Der Unique Formula Identifier (UFI) ist ein Code, der auf Produkten mit gefährlichen Gemischen im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) aufgedruckt ist. Dieser soll helfen, Anrufe in Giftinforma- tionszentren zu tätigen, um den Inhalt zu bestimmen. Der Code wird von der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) herausgegeben. Es handelt sich um einen 16-stelligen alphanumeri- schen Code, der in 4 Blöcke mit Binde- strichen unterteilt ist. Beispiel: N1QV- R02N-J00M-WQD5.

Gewerbliche Garantie (B2B)

Neu mit BMEcat 5.0

Integer 1-999

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.WARRANTY_BUSINESS

Garantie in Monaten, beginnend mit dem Verkaufsdatum. MIME-Code MD56 (Garantieerklärung) kann verwendet werden, um ein Garantiedokument mit Angabe der Garantiebedingungen beizufügen.

Verbrauchergarantie (B2C)

Neu mit BMEcat 5.0

Integer 1-999

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.WARRANTY_CONSUMER

Garantie in Monaten, beginnend mit dem Verkaufsdatum. MIME-Code MD56 (Garantieerklärung) kann verwendet werden, um ein Garantiedokument mit Angabe der Garantiebedingungen beizufügen.

Status (Detailtabelle zum Produkt)

Es für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/PRODUCT_STATUS ein Datensatz angelegt. Bei dem Reiter „Status“ handelt es sich um eine Detailtabelle des Reiters „Produkt“. Hier wird auf spezielle Eigenschaften der einzelnen Produkte, wie zum Beispiel den Zustand (Neu, Aufbereitet, Gebraucht, Auslauf), oder aber auch auf bestimmte Sonderangebote, die den jeweiligen Artikel betreffen, verwiesen. 

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten.

Status

Codelist

Ja

PRODUCT_STATUS @type

Dieses Element klassifiziert ein Produkt in Bezug auf seine speziellen Eigenschaften.

Artikelbesonderheit

String
maxLength: 50

Ja

PRODUCT_STATUS

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Der Wert des Elements nimmt die textuelle Beschreibung der Besonderheit auf.

Sonderbehandlungsklassen (Detailtabelle zum Produkt)

Es für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/SPECIAL_TREATMENT_CLASS ein Datensatz angelegt. Bei dem Reiter „Sonderbehandlungsklassen“ handelt es sich um eine Detailtabelle des Reiters „Produkt“. Hier werden, wenn notwendig, Informationen zu der Besonderheit einzelner Produkte (Gefahrengüter, Drogenvorprodukte, …) angegeben. 

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 
32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten.

Sonderbehandlung Typ

Codelist

Ja

SPECIAL_TREATMENT_CLASS @type

Zusätzliche Klassifizierung eines Artikels bei Gefahrgütern, Gefahrstoffen, Drogenvorprodukten, radioaktiven Messgeräten etc. sowie Kennzeichnung, ob für den Artikel ein Sicherheitsdatenblatt notwendig ist oder nicht.

Folgende Sonderbehandlungsklassen werden standardisiert von Open Datacheck vorgegeben und geprüft: https://itek-branchenwissen.atlassian.net/wiki/spaces/DKB/pages/560890019

Sonderbehandlung Inhalt

String
maxLength: 20

Ja

SPECIAL_TREATMENT_CLASS

Hier wird mit Hilfe des Wertes die Klasse innerhalb der Ordnung des Sonderbehandlungstyps festgelegt.

Schlagworte (Detailtabelle zum Produkt)

Es für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/KEYWORD ein Datensatz angelegt wenn @lang="deu" oder Standardsprache ="deu" und @lang nicht vorhanden. Bei dem Reiter „Schlagworte“ handelt es sich um eine Detailtabelle des Reiters „Produkt“. Hier wird auf jeweils ein produktspezifisches Schlagwort, das die Suche nach dem Produkt vereinfacht, verwiesen.

Feld

Format

Pflicht

HerkunftHerkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

HerkunftHerkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten.

Schlagwort

String
maxLength: 50

Ja

KEYWORD

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Schlagwort, welches das Finden des Artikels erleichtert.

Bemerkungen (Detailtabelle zum Produkt)

Es für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/REMARK ein Datensatz angelegt wenn @lang="deu" oder Standardsprache ="deu" und @lang nicht vorhanden. Bei dem Reiter „Bemerkungen“ handelt es sich um eine Detailtabelle des Reiters „Produkt“. Unter „Bemerkungen“ werden zusätzliche Informationen, die das Produkt betreffen und nicht durch andere Detailtabellen abgedeckt werden, durch den Lieferanten beschrieben. 

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten.

Bemerkung

String
maxLength: 64000

Ja

REMARK

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Zusätzliche Bemerkungen des Lieferanten.

Produktserien (Detailtabelle zum Produkt)

Es für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.PRODUCT_SERIES ein Datensatz angelegt wenn @lang="deu" oder Standardsprache ="deu" und @lang nicht vorhanden. Bei dem Reiter „Produktserien“ handelt es sich um eine Detailtabelle des Reiters „Produkt“. Hier werden Zuordnungen von einzelnen Produkten zu bestimmten Produktserien erfasst. 

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten.

Produktserie

String
maxLength: 50

Ja

UDX.EDXF.PRODUCT_SERIES

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Angabe zu welcher Produktserie ein Produkt gehört.

Produktvarianten (Detailtabelle zum Produkt)

Es für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.PRODUCT_VARIATION ein Datensatz angelegt wenn @lang="deu" oder Standardsprache ="deu" und @lang nicht vorhanden. Bei dem Reiter „Produktvarianten“ handelt es sich um eine Detailtabelle des Reiters „Produkt“. Hier werden einzelne Produkt einer Unterart innerhalb einer Produktserie zugeordnet.

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten.

Produktvariante

String
maxLength: 50

Ja

UDX.EDXF.PRODUCT_VARIATION

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Unterart des Produkts innerhalb der Produktserie.

Verpackungseinheiten (Detailtabelle zum Produkt)

Es für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.PACKING_UNITS/UDX.EDXF.PACKING_UNIT ein Datensatz angelegt. Bei dem Reiter „Verpackungseinheiten“ handelt es sich um eine Detailtabelle des Reiters „Produkt“. Hier werden sämtliche Informationen, die sich auf die Verpackung der jeweiligen Produkte, wie zum Beispiel die Mindestbestellmenge, die Art/Form der Verpackungseinheiten, die Maße der Verpackungseinheiten oder die Anzahl an Packteilen beziehen, zusammengefasst.

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten.

Mindestmenge

Integer

11 Stellen, 3 Nachkommastellen

Ja

UDX.EDXF.QUANTITY_MIN

Mindestmenge, bezogen auf die Bestelleinheit, ab der diese betreffende Verpackungseinheit genutzt wird.

Höchstmenge

Integer

11 Stellen, 3 Nachkommastellen

Ja

UDX.EDXF.QUANTITY_MAX

Höchstmenge, bezogen auf die Bestelleinheit, bis zu der diese Verpackungseinheit genutzt wird.

Code der Verpackungseinheit

String | Codelist

Ja

UDX.EDXF.PACKING_UNIT_CODE

Code der Verpackungseinheit, der aus einer Liste vorgegebener Werte auszuwählen ist.

Name der Verpackungseinheit

String
maxLength: 20

Nein

UDX.EDXF.PACKING_UNIT_NAME

Name der Verpackungseinheit.

Verpackungsanbruch

Boolean

Nein

UDX.EDXF.PACKAGE_BREAK

Angabe, ob eine Verpackung angebrochen werden kann.

Packteile

Integer,

11 Stelle, 0 Nachkommastellen

Nein

UDX.EDXF.PACKING_PARTS

Anzahl der Packteile in denen das Produkt geliefert wird.

Volumen

Number

11 Stellen, 12 Nachkommastellen
Minwert = “0”
Maxwert = “10”

Nein

UDX.EDXF.VOLUME

Volumen der Verpackungseinheit in Kubikmeter.

Bruttogewicht

Number

11 Stellen, 6 Nachkommastellen
Maxwert = “20000”

Nein

UDX.EDXF.WEIGHT

Bruttogewicht der Verpackungseinheit in Kilogramm.

Länge

Number

11 Stellen, 4 Nachkommastellen

Nein

UDX.EDXF.LENGTH

Länge der Verpackungseinheit in Meter, normalerweise die längste Dimension.

Breite

Number

11 Stellen, 4 Nachkommastellen

Nein

UDX.EDXF.WIDTH

Breite der Verpackungseinheit in Meter.

Tiefe

Number

11 Stellen, 4 Nachkommastellen

Nein

UDX.EDXF.DEPTH

Tiefe der Verpackungseinheit in Meter.

Durchmesser

Number

11 Stellen, 4 Nachkommastellen

Nein

UDX.EDXF.DIAMETER

Durchmesser der Verpackungseinheit in Meter.

GTIN

String | GTIN 

Nein

UDX.EDXF.GTIN

GTIN der Verpackungseinheit.

GS1_128

String
maxLength: 48

Nein

UDX.EDXF.GS1_128

GS1-128 ist ein Applikationsstandard der GS1-Organisation, der die Barcode-Spezifikation 128 nutzt. GS1-128 verwendet eine Serie von Anwendungsbezeichnern, um zusätzliche Daten wie Haltbarkeitsdatum, Chargen-Nummer, Mengen, Gewichte und viele andere Angaben einzubinden, die vom Nutzer benötigt werden.

Klassifizierung (Detailtabelle zum Produkt)

Es für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/PRODUCT_FEATURES ein Datensatz angelegt. Bei dem Reiter „Klassifizierung“ handelt es sich um eine Detailtabelle des Reiters „Produkt“. Hier werden die einzelnen Produkte, unter der Berücksichtigung des verwendeten ETIM-Klassifizierungssystems („ETIM-6.0“, „ETIM-7.0“, „ETIM-8.0“), den spezifischen ETIM-Klassen zugeordnet. 

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten.

Klassifizierungssystem

String
80

Ja

PRODUCT_FEATURES/REFERENCE_FEATURE_SYSTEM_NAME

Die Angabe ist verpflichtend; Bezeichnung wie “ETIM-7.0” für offizielle Releases bzw. „DYNAMIC“ bei Verwendung des Dynamic Releases.

Klasse

String
maxLength: 60

Ja

PRODUCT_FEATURES/REFERENCE_FEATURE_GROUP_ID

Identifizierungscode der ETIM Klasse. Falls es tatsächlich keine existierende Klasse in der verwendeten ETIM Klassifizierungsversion gibt, ist EC000000 ausnahmsweise erlaubt, jedoch nicht Teil des ETIM-Klassifikationsmodells.

Merkmale (Detailtabelle zur Klassifizierung)

Es für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/PRODUCT_FEATURES/FEATURE ein Datensatz angelegt. Bei dem Reiter „Merkmale“ handelt es sich um eine Detailtabelle des Reiters „Klassifizierung“. Hier werden weitere, durch die angegebene ETIM-Klasse bedingte spezifische Merkmale des jeweiligen Produkts angegeben. Falls ein Artikel keine passende ETIM-Klasse hat und die Klasse “EC000000” vergeben wird, so müssen auch keine Merkmale zu dem Artikel angegeben werden.

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten.

Klassifizierungssystem

String
80

Ja

PRODUCT_FEATURES/REFERENCE_FEATURE_SYSTEM_NAME

Die Angabe ist verpflichtend; Bezeichnung wie “ETIM-7.0” für offizielle Releases bzw. „DYNAMIC“ bei Verwendung des Dynamic Releases.

Merkmalsname

String
maxLength: 60

Ja

PRODUCT_FEATURES/FEATURE/FNAME

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Identifizierungscode des ETIM- Merkmals.

Merkmalseinheit

String
maxLength: 8
minLength: 8

Nein

PRODUCT_FEATURES/FEATURE/FUNIT

Maßeinheit des Merkmals; Standardisierte Einheiten sollten ver- wendet werden;
Bei der Übertragung der ETIM- Klassifikation ist die Angabe von Einheiten nicht notwendig (und normalerweise nicht gewünscht), da sie bereits in der ETIM-Klassifizierung definiert sind.

Merkmalswert

String

maxLength: 1
minLength: 250

Ja

PRODUCT_FEATURES/FEATURE/FVALUE[1]

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Definierte Merkmalswerte gemäß der ETIM-Klassifikation.

Merkmalswert 2

String

maxLength: 1
minLength: 250

Nein

PRODUCT_FEATURES/FEATURE/FVALUE[2]

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Definierte Merkmalswerte gemäß der ETIM-Klassifikation.

Zusätzliche Detaillierung des Merkmalswertes

String
maxLength: 1
minLength: 250

Nein

PRODUCT_FEATURES/FEATURE/FVALUE_DETAILS

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Erläuterung der Merkmalseigenschaften oder warum ein bestimmter Wert nicht übermittelt wird.

Referenzen (Detailtabelle zum Produkt)

Es für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/PRODUCT_REFERENCE ein Datensatz angelegt. Bei dem Reiter „Referenzen“ handelt es sich um eine Detailtabelle des Reiters „Produkt“. Unter Referenzen werden, wenn vorhanden, die Beziehungen/Zusammenhänge zwischen verschiedenen Produkten erfasst. 

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Anzahl

Integer

11 Stellen, 0 Nachkommastellen

Nein

PRODUCT_REFERENCE @quantity

Beschreibt auf wie viele Artikel verwiesen wird.

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten.

Bezugsprodukt

String
maxLength: 80

Ja

PRODUCT_REFERENCE/PROD_ID_TO

Eindeutige Nummer des Produkts auf welches verwiesen wird.

KatalogID

String
maxLength: 60

Nein

PRODUCT_REFERENCE/CATALOG_ID

Eindeutige CATALOG_ID, wenn der Bezugsartikel nicht im selben Katalog geführt wird.

Referenzbeschreibung

String
maxLength: 250

Nein

PRODUCT_REFERENCE/REFERENCE_DESCR

Beschreibung der Referenz.

Version des Kataloges

String
maxLength: 7

Nein

PRODUCT_REFERENCE/CATALOG_VERSION

Versionsnummer des referenzierten Produktkataloges.

Verweisart

Codelist

Ja

PRODUCT_REFERENCE @type

Beschreibt die Beziehung zwischen zwei Produkten.

Preise (Detailtabelle zum Produkt)

Es für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/PRODUCT_PRICE_DETAILS ein Datensatz angelegt. Bei dem Reiter „Preise“ handelt es sich um eine Detailtabelle des Reiters „Produkt“. Hier werden Informationen über die Gültigkeit der Produktpreise, so wie über einen möglichen Tagespreis der einzelnen Produkte angegeben. 

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten.

Beginn des Gültigkeitszeitraums

Date

dd-mm-yyyy

Ja

PRODUCT_PRICE_DETAILS/DATETIME/DATE @type = "valid_start_date"

Datum, ab dem Preise des Artikels gültig sind.

Ende des Gültigkeitszeitraums

Date

dd-mm-yyyy

Nein

PRODUCT_PRICE_DETAILS/DATETIME/DATE @type = "valid_end_date"

Datum, bis zu dem Preise des Artikels gültig sind.

Tagespreis

Boolean

Nein

PRODUCT_PRICE_DETAILS/DAILY_PRICE

Angabe, um zu übermitteln, dass ein Produkt keinen festen Preis hat (Preis auf Anfrage).

Preiseinheit

Neu mit BMEcat 5.0

Codeliste

Nein

PRODUCT_PRICE_DETAILS/DAILY_PRICE/PRICE_BASE/PRICE_UNIT

Maßeinheit auf dies ich der Preis bezieht.

Preiseinheitsfaktor

Neu mit BMEcat 5.0

Number

3 Stellen, 3 Nachkommastellen

Nein

PRODUCT_PRICE_DETAILS/DAILY_PRICE/PRICE_BASE/PRICE_UNIT_FACTOR

Der Preisfaktor ist der Umrechnungsfaktor zwischen Preiseinheit und Bestelleinheit.

Preis (Detailtabelle zu Preise)

Es für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/PRODUCT_PRICE_DETAILS/PRODUCT_PRICE ein Datensatz angelegt. Bei dem Reiter „Preis“ handelt es sich um eine Detailtabelle des Reiters „Preise“. Hier wird auf die jeweiligen expliziten Preise der einzelnen Produkte, sowie auf Informationen über, zum Beispiel, die geltende Währung und den geltenden Steuersatz verwiesen. 

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten.

Beginn des Gültigkeitszeitraums

Date

dd-mm-yyyy

Ja

PRODUCT_PRICE_DETAILS/DATETIME/DATE @type = "valid_start_date"

Datum, ab dem der Preis des Artikels gültig ist.

Preisart

Codelist

Ja

PRODUCT_PRICE_DETAILS/PRODUCT_PRICE @type 

Attribut, das den Preistyp spezifiziert.

Preisbetrag

Number

11 Stellen, 2 Nachkommastellen

Ja

PRODUCT_PRICE_DETAILS/PRODUCT_PRICE/PRICE_AMOUNT

Höhe des Preises (0.00 ist kein gültiger Preis, außer bei Artikeln ohne Listenpreis).

Währung

String
maxLength: 10

Nein

PRODUCT_PRICE_DETAILS/PRODUCT_PRICE/PRICE_CURRENCY

Währung des Preises; falls in diesem Feld nichts angegeben ist, so wird die Währung, die in den Kopfdaten des Dokuments im Feld Währung angegeben ist, für alle Preise verwendet.

Steuersatz

Werteliste

Ja

PRODUCT_PRICE_DETAILS/PRODUCT_PRICE/TAX

Steuersatz, der für diesen Preis anfällt.

Preisfaktor

Number

11 Stellen, 3 Nachkommastellen

Nein

PRODUCT_PRICE_DETAILS/PRODUCT_PRICE/PRICE_FACTOR

(Rabatt-)Faktor, der immer mit dem in diesem Datensatz angegebenen Preis multipliziert wird, um den Endpreis zu ermitteln.

Untere Staffelgrenze

Integer

11 Stellen, 0 Nachkommastellen

Ja

PRODUCT_PRICE_DETAILS/PRODUCT_PRICE/LOWER_BOUND

Untere Mengengrenze für Staffelpreise. Die Einheit für die Staffelgrenze ist die Bestelleinheit, Vorgabewert ist 1.

Territorium

String
maxLength:1000

Nein

PRODUCT_PRICE_DETAILS/PRODUCT_PRICE/TERRITORY

Gebiet, in dem der Artikelpreis gültig ist. Wenn nichts angegeben ist, so gilt der Wert aus den Kopfdaten im Feld Territorium.

Zuschläge (Detailtabelle zum Produkt)

Es für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/UDX.EDXF.SURCHARGE_LIST/UDX.EDXF.SURCHARGE ein Datensatz angelegt. Bei dem Reiter „Zuschläge“ handelt es sich um eine Detailtabelle des Reiters „Produkt“. Unter „Zuschläge“ kann unter anderem ein variabler Faktor, der sich aus der Zusammensetzung eines Produkts (bspw. Goldanteil des Produkts) ergibt und damit Auswirkungen auf den Preis eines Produkts hat, erfasst werden. 

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten.

Zuschlagsart

Codelist

Ja

UDX.EDXF.SURCHARGE/UDX.EDXF.SURCHARGE_TYPE

Die Art von Rohstoff, für welchen ein Zuschlag veranlasst wird. Im Umfeld der Plattform werden aktuell nur die Zuschlagsarten betrachtet, die in der Codeliste angegeben sind.

Zuschlagsklasse

Neu mit BMEcat 5.0

String

maxLength: 30

Nein

UDX.EDXF.SURCHARGE/UDX.EDXF.SURCHARGE_CLASS

Definiert die Art des zuschlagspflichtigen Produkts. Beispiel: 700180 in SLRS bedeutet Leuchte ohne Glühlampe oder ohne einen Recyclingzuschlag.

Zuschlagsschalter

Codelist

Nein

UDX.EDXF.SURCHARGE/UDX.EDXF.SURCHARGE_MANNER

Zuschlagsschalter Basis / kumuliert.

Zuschlagfaktor

Number

11 Stellen, 4 Nachkommastellen

Nein

UDX.EDXF.SURCHARGE/UDX.EDXF.SURCHARGE_PERCENTAGE

Auf den Produktpreis wird ein prozentualer Zuschlag erhoben.



Zuschlagsbetrag

Number

11 Stellen, 3 Nachkommastellen

Nein

UDX.EDXF.SURCHARGE/UDX.EDXF.SURCHARGE_PRICE_AMOUNT

Auf den Produktpreis wird ein Zuschlagsbetrag erhoben.

Kalkulationsart

Werteliste

Nein

UDX.EDXF.SURCHARGE/UDX.EDXF.SURCHARGE_CALCULATION

Gibt an, ob der Zuschlag, der unter Zuschlagfaktor angegeben wurde, auf den Bruttolistenpreis oder auf den Nettopreis gerechnet werden muss:

1 = Bruttopreis
2 = Nettopreis

Ist kein Wert angegeben, wird vom Bruttopreis (1) ausgegangen. Dieser muss nur angegeben werden, wenn ein Zuschlagfaktor angegeben wurde.

Materialbasis

Number

11 Stellen, 3 Nachkommastellen

Nein

UDX.EDXF.SURCHARGE/UDX.EDXF.MATERIAL_BASIS

Eine Materialbasis muss für die Berechnung von Rohstoffzuschlägen spezifiziert werden.

Materialgewicht

Number

11 Stellen, 3 Nachkommastellen

Nein

UDX.EDXF.SURCHARGE/UDX.EDXF.MATERIAL_BASIS_WEIGHT

Materialgewicht für den Zuschlag in Gramm/Preisbezugsmenge. Dieses darf nicht angegeben werden, wenn Sprunggröße spezifiziert ist.

Sprunggröße

Number

11 Stellen, 3 Nachkommastellen

Nein

UDX.EDXF.SURCHARGE/UDX.EDXF.MATERIAL_BASIS_SURCHARGE_THRESHOLD

Sprunggröße als auslösendes Moment für die Zuschlagsberechnung mit Zu- schlagsfaktor oder -betrag. Diese darf nicht angegeben werden, wenn Materialgewicht spezifiziert ist.

Sprungauslösung

Werteliste

Nein

UDX.EDXF.SURCHARGE/UDX.EDXF.MATERIAL_BASIS_SURCHARGE_SHUTTER

Gibt an, wann der Sprung ausgelöst wird:
1 = pro angefangenem
2 = pro vollendetem

Ist kein Wert angegeben, wird von einem vollendetem Sprung (2) ausgegangen.

Zuschlag/Gutschrift

Werteliste

Nein

UDX.EDXF.SURCHARGE/UDX.EDXF.MATERIAL_BASIS_SURCHARGE_CREDIT

Gibt an, ob nur ein Zuschlag oder ein Zuschlag/Gutschrift erfolgt:
1 = nur Zuschlag
2 = Zuschlag/Gutschrift



Ist kein Wert angegeben, wird von nur Zuschlag (1) ausgegangen.

Zuschlag/Tabelle

String

maxLength: 50

Nein

UDX.EDXF.SURCHARGE/UDX.EDXF.MATERIAL_BASIS_SURCHARGE_TABLE

Information über die Referenz auf eine Zuschlagstabelle eines Produktes.

Bilder und Dokumente (Detailtabelle zum Produkt)

Es wird für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.MIME_INFO/UDX.EDXF.MIME ein Datensatz angelegt. Bei dem Reiter „Bilder und Dokumente“ handelt es sich um eine Detailtabelle des Reiters „Produkt“. Hier wird im BMEcat auf die produktspezifischen Dokumente (bspw. Produktbilder, Sicherheitsdatenblätter, o.ä.) verwiesen. Diese Dokumente können zum einen über eine URL oder über den Multimediapool verfügbar gemacht werden. 

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten.

Quelle

String
maxLength: 255

Ja

UDX.EDXF.MIME_INFO/UDX.EDXF.MIME/UDX.EDXF.MIME_SOURCE

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Der Dateiname inklusive des Dokument-Typs, z.B. .jpg oder URL-Adresse.

Der Dokumentname sollte keine Sonderzeichen (z. B. ä, ö, ü, ß) enthalten.

Code

Codelist

Ja

UDX.EDXF.MIME_INFO/UDX.EDXF.MIME/UDX.EDXF.MIME_CODE

Beschreibt die Art und den Gebrauch des Dokuments mit einem Code.

Dateiname

String
maxLength: 250

Nein

UDX.EDXF.MIME_INFO/UDX.EDXF.MIME/UDX.EDXF.MIME_FILENAME

Der Dateiname inklusive des Dokument-Typs, z.B. .jpg oder URL-Adresse.

Der Dokumentname sollte keine Sonderzeichen (z. B. ä, ö, ü, ß) enthalten.

Beschreibung

String

maxLength: 100

Nein

UDX.EDXF.MIME_INFO/UDX.EDXF.MIME/UDX.EDXF.MIME_DESIGNATION

Detaillierte Beschreibung des Dokuments.

Alternativtext

String
maxLength:80

Nein

UDX.EDXF.MIME_INFO/UDX.EDXF.MIME/UDX.EDXF.MIME_ALT

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Alternativer Text, der verwendet wird falls die Datei nicht im Zielsystem angezeigt werden kann.

Ausstellungsdatum

Date

dd-mm-yyyy

Nein

UDX.EDXF.MIME_INFO/UDX.EDXF.MIME/UDX.EDXF.MIME_ISSUE_DATE

Ausstellungsdatum des Dokuments.

Für Dokumente vom Tyo MD49 (RoHS-Erklärung) ist das Ausstellungsdatum verpflichtend.

Gültigkeitsdatum

Date

dd-mm-yyyy

Nein

UDX.EDXF.MIME_INFO/UDX.EDXF.MIME/UDX.EDXF.MIME_EXPIRE_DATE

Gültigkeitsdatum des Dokuments.

Reihenfolge

Neu mit BMEcat 5.0

Integer 1-99

Nein

UDX.EDXF.MIME_INFO/UDX.EDXF.MIME/UDX.EDXF.MIME_ORDER

Ermöglicht die Angabe einer Sortierreihenfolge für mehrere MIME-Elemente(mit demselben UDX.EDXF.MIME_CODE). Um verschiedene Elemente zu priorisieren, zum Beispiel um das bevorzugte Produktbild zu definieren (wenn es mehrere in der BMEcat-Datei gibt).

Produkt-Charakteristiken (Detailtabelle zum Produkt)

Es wird für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTICS/UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTIC ein Datensatz angelegt. Unter dem Reiter „Produkt-Charakteristiken“ können zusätzliche Informationen eines Artikels erfasst werden, welche nicht durch den offiziellen Leitfaden abgedeckt sind.

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

string
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten.

PC-Code

string
maxLength: 60

Ja

UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTIC_CODE

Code der Produkt-Charakteristik; der Code beginnt mit 2 Buchstaben für den Ländercode, dann ein Unterstrich und dann der tatsächliche Code, definiert durch das jeweilige Land (z. B. DE_DELIVERYTIME).

Folgende Produkt-Charakteriskten werden standardisiert von Open Datacheck vorgegeben und geprüft: https://itek-branchenwissen.atlassian.net/wiki/spaces/DKB/pages/561643629

PC-Name

string
maxLength: 255

Ja

UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTIC_NAME

Name der Produkt-Charakteristik (z. B. Standardlieferzeit in Tagen).

PC-Wert (Typ Boolean)

boolean

Nein

UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTIC_VALUE_BOOLEAN

Wert der Produkt-Charakteristik, Typ Boolean.

Wenn dieser PC-Wert angegeben wird, darf keiner der anderen PC-Werte angegeben werden.

PC-Wert (Typ Numerisch)

number

11 Stellen, 6 Nachkommastellen

Minwert = "0,000001"

Maxwert = "99999999999"

Nein

UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTIC_VALUE_NUMERIC

Wert der Produkt-Charakteristik, Typ Numerisch.

Wenn dieser PC-Wert angegeben wird, darf keiner der anderen PC-Werte angegeben werden.

Min. PC-Wert (Typ Range)

number

11 Stellen, 6 Nachkommastellen

Minwert = "0,000001"

Maxwert = "99999999999"

Nein

UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTIC_VALUE_RANGE_FROM

Min. Wert der Produkt-Charakteristik, Typ Range.

Wenn dieser PC-Wert angegeben wird, dann muss auch Max. PC- Wert (Typ Range) angegeben werden. Darüberhinaus darf kein anderer Wert angegeben werden.

Max. PC- Wert (Typ Range)

number

11 Stellen, 6 Nachkommastellen

Minwert = "0,000001"

Maxwert = "99999999999"

Nein

UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTIC_VALUE_RANGE_TO

Max. Wert der Produkt-Charakteristik, Typ Range.

Wenn dieser PC-Wert angegeben wird, dann muss auch Min. PC- Wert (Typ Range) angegeben werden. Darüberhinaus darf kein anderer Wert angegeben werden.

PC-Wert (Typ String)

string
maxLength: 4000

Nein

UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTIC_VALUE_STRING

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Wert der Produkt-Charakteristik, Typ String.

Wenn dieser PC-Wert angegeben wird, darf keiner der anderen PC-Werte angegeben werden.

PC-Wert (Typ Set)

string
maxLength: 4000

Nein

UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTIC_VALUE_SET

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Werteset der Produkt-Charakteristik.

Wenn dieser PC-Wert angegeben wird, darf keiner der anderen PC-Werte angegeben werden.

PC-Wert (Typ Select)

string
maxLength: 60

Nein

UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTIC_VALUE_SELECT

Gewählter Wert aus der Liste für die Produkt-Charakteristik.

Wenn dieser PC-Wert angegeben wird, darf keiner der anderen PC-Werte angegeben werden.

PC-Wert Einheiten-Code

string
maxLength: 3

Nein

UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTIC_VALUE_UNIT_CODE

Wert-Einheiten-Code der Produkt-Charakteristik.

PC-Wert Referenz GTIN

String 14

[ 0-9]

Nein

UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTIC_REFERENCE_GTIN

Gibt die GTIN "Global Trade Item Number" als Referenz für die Produkt-Charakteristik an.

MC Klasse (Detailtabelle zum Produkt)

Es wird für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTICS/UDX.EDXF.PRODUCT_FEATURES_MC ein Datensatz angelegt. Unter dem Reiter „MC Klasse“ werden die aktuellen Informationen zur MC-Klasse des Produkts angegeben.

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

string
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten.

MC-Klasse

string
maxLength: 8

Ja

UDX.EDXF.REFERENCE_FEATU RE_MC_ID

Identifier der ETIM-Modellingklasse.

MC-Klassen-Version

Integer 1-99

Ja

UDX.EDXF.REFERENCE_FEATU RE_MC_VERSION

Version der ETIM-Modellingklasse.

BIM-Status

Codeliste

Ja

UDX.EDXF.BIM_STATUS

Code, der den Status der Produktdaten in Bezug auf das Enthalten einer zugewiesenen Modelling-Klasse ausdrückt und ob alle Merkmale mit ordnungsgemäß getesteten und validierten Daten versehen wurden. Erlaubte Werte sind „ready“, „test“ oder „incomplete“.

MC Merkmale (Detailtabelle zu MC Klasse)

Es wird für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTICS/UDX.EDXF.PRODUCT_FEATURES_MC/UDX.EDXF.FEATURE_MC ein Datensatz angelegt. Unter dem Reiter „MC Merkmale“ werden die jeweiligen Merkmals-IDs sowie die Koordinaten zu den Achsen angegeben.

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

string
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten.

MC-Klasse

string
maxLength: 8

Ja

UDX.EDXF.REFERENCE_FEATU RE_MC_ID

Identifier der ETIM-Modellingklasse.

MC-Klassen-Version

Integer 1-99

Ja

UDX.EDXF.REFERENCE_FEATU RE_MC_VERSION

Version der ETIM-Modellingklasse.

Port code der ETIM MC

Integer 1-999

Ja

UDX.EDXF.PORTCODE

Definiert, auf welche Verbindung das Merkmal referenziert.

Merkmals-ID der ETIM MC

string
maxLength: 60

Ja

UDX.EDXF.FNAME

Identifikationscode des ETIM MC- Merkmals, z.B. „EF001234“.

Koordinate x

Number 3 Vorkommastellen, 10 Nachkommastellen

Nein

UDX.EDXF.COORDINATE_X

Koordinate x einer Position oder einer Richtung, die mit +/- zum Koordinaten- system (Achse) angegeben wird.

Koordinate y

Number 3 Vorkommastellen, 10 Nachkommastellen

Nein

UDX.EDXF.COORDINATE_Y

Koordinate y einer Position oder einer Richtung, die mit +/- zum Koordinaten- system (Achse) angegeben wird.

Koordinate z

Number 3 Vorkommastellen, 10 Nachkommastellen

Nein

UDX.EDXF.COORDINATE_Z

Koordinate z einer Position oder einer Richtung, die mit +/- zum Koordinaten- system (Achse) angegeben wird.

MC Merkmalswert (Detailtabelle zu MC Merkmale)

Es wird für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTICS/UDX.EDXF.PRODUCT_FEATURES_MC/UDX.EDXF.FEATURE_MC/UDX.EDXF.FVALUE ein Datensatz angelegt. Unter dem Reiter „MC Merkmale“ werden zur Merkmals-ID die jeweiligen Merkmalswerte gemäß ETIM MC-Klassifikation angegeben

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

string
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten.

MC-Klasse

string
maxLength: 8

Ja

UDX.EDXF.REFERENCE_FEATU RE_MC_ID

Identifier der ETIM-Modellingklasse.

MC-Klassen-Version

Integer 1-99

Ja

UDX.EDXF.REFERENCE_FEATU RE_MC_VERSION

Version der ETIM-Modellingklasse.

Port code der ETIM MC

Integer 1-999

Ja

UDX.EDXF.PORTCODE

Definiert, auf welche Verbindung das Merkmal referenziert.

Merkmals-ID der ETIM MC

string
maxLength: 60

Ja

UDX.EDXF.FNAME

Identifikationscode des ETIM MC- Merkmals, z.B. „EF001234“.

Merkmalswert

string
maxLength: 60

Ja

UDX.EDXF.FVALUE

Definierte Merkmalswerte gemäß der ETIM MC-Klassifikation.

Gefährliche Substanzen (Detailtabelle zum Produkt) Neu mit BMEcat 5.0

Es wird für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.SPECIAL_TREATMENT_CLASS_DETAILS/UDX.EDXF.HAZARDOUS_SUBSTANCES ein Datensatz angelegt. Unter dem Reiter „Gefährliche Substanzen“ werden die Informationen zu den Substanzen gemäß der UN-Modellvorschriften angegeben.

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

string
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten.

UN-Nummer

Neu mit BMEcat 5.0

string
maxLength: 4

Ja

UDX.EDXF .UN_NUMBER

Die UN-Nummer oder ID-Nummer (d.h. die vierstellige Identifikationsnummer des Stoffes, Gemisches oder Produkts) aus den UN-Modellvorschriften für ADR muss angegeben werden (Abschnitt 14 im SDB).

Nettogewicht

Neu mit BMEcat 5.0

Number

11 Stellen, 6 Nachkommastellen

Minwert = "0,000001"

Maxwert = "20000"

Nein

UDX.EDXF.NET_WEIGHT_OF_HAZARDOUS_SUBSTANCE

Nettogewicht der enthaltenen Gefahrstoffe in kg. Bei Feststoffen und Gegenständen das Gewicht der enthaltenen Gefahrstoffe nach ADR 5.4.

Volumen

Neu mit BMEcat 5.0

Number

11 Stellen, 12 Nachkommastellen

Minwert = "0,000000000001"

Maxwert = "10"

Nein

UDX.EDXF.VOLUME_OF_HAZARDOUS_SUBSTANCE

Volumen der enthaltenen Gefahrstoffe in Liter. Für Flüssigkeiten, Gase und Pasten das Volumen der enthaltenen Gefahrstoffe gemäß ADR 5.4.

Gefahrstoff-Informationen (Detailtabelle zum Produkt)Neu mit BMEcat 5.0

Es wird für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.SPECIAL_TREATMENT_CLASS_DETAILS ein Datensatz angelegt. Unter dem Reiter „Gefahrstoff-Informationen“ werden die Informationen zu jeglichen Gefahrstoffen angegeben, z. B. Gefahrenklassen, GHS-Kenzeichen oder Lithium-Mengen.

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 5.0

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

string
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten.

Typ

Neu mit BMEcat 5.0

Codeliste

Ja

Abhängig vom Typ unter UDX.EDXF.SPECIAL_TREATMENT_CLASS_DETAILS

Der vorgegebene Gefahrstoff-Typ.

Folgende Sonderbehandlungsklassen werden standardisiert von Open Datacheck vorgegeben und geprüft: https://itek-branchenwissen.atlassian.net/wiki/spaces/DKB/pages/561643636

Wert

Neu mit BMEcat 5.0

string
maxLength: 100

Ja

Abhängig vom Typ unter UDX.EDXF.SPECIAL_TREATMENT_CLASS_DETAILS

Die Ausprägung des Gefahrstoff-Typs für den betroffenen Artikel.