Datenstruktur VEG zum BMEcat ETIM 2005 4.0

Rahmenbedingungen

Die Rahmenbedingungen basieren auf dem "Leitfaden für Lieferanten zur Bereitstellung von Produktdaten gemäß BMEcat Version 2005" (Version 4.0 – Revision 4.0.3 ETIM International Status 2020-10-28, Deutsche Übersetzung des englischen Originaldokumentes).

Das Portal Open Datacheck bietet die Möglichkeit, den BMEcat in Form der Guideline 3.1 oder 4.0.3 hochzuladen, welche durch interne Verarbeitungen in eine Datenstruktur gebracht werden, die unter "Dateninhalte" abgebildet wird. 

Die Umsetzung des Uploads eines ETIM BMEcats auf Open Datacheck Elektro in Deutschland bedeutet:

  • Es werden nur deutsche Texte übernommen und an den Großhandel weitergegeben.

  • Dateninhalte, die in Deutschland nicht angewendet werden, sind nicht enthalten.

Dateninhalte

Kopfdaten

Es wird ein Datensatz angelegt. Die Daten werden aus dem Element BMECAT/HEADER übernommen. Die Kopfdaten enthalten Informationen zu dem Katalog (Sprache, Version, Katalog-ID, …) sowie zu dem Lieferanten (Name, Anschrift, Kontaktdaten, …), aber keine Informationen über die Produkte. Die jeweiligen Daten werden aus dem Element BMECAT/HEADER entnommen. 



FeldName

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

FeldName

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Erstellerinformation

String
maxLength: 250

Nein

GENERATOR_INFO

Information zum Ersteller des Dokuments, z.B. die verwendete Software o- der der Name eines Dienstleisters.

Standardsprache

String

minLength: 3
maxLength: 3

Ja

CATALOG/LANGUAGE [default="true">deu<]

Dieses Element spezifiziert die verwendete Sprache (gemäß ISO 639-2:1998), für Open Datacheck Elektro muss "deu" als Standardsprache festgelegt werden.

Weitere Sprachen

String
maxLength: 1000

Nein

CATALOG/LANGUAGE

Alle Sprachen, die nicht Standardsprache Deutsch ("deu") sind und für die gekennzeichnete Elemente im BMEcat auftauchen.

Katalog-ID

String
maxLength: 20

Ja

CATALOG/CATALOG_ID

Identifikator des Katalogs. Dieser wird normalerweise vom Lieferanten bei der ersten Katalogerstellung vergeben.

Version des Katalogs

String
maxLength:7

Ja

CATALOG/CATALOG_VERSION

Versionsnummer des Katalogs.

Name des Katalogs

String
maxLength: 100

Ja

CATALOG/CATALOG_NAME

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Name, der den Katalog beschreibt.

Generierungszeitpunkt

Date

dd-mm-yyyy

Ja

CATALOG/DATETIME/DATE

Zeitstempel, wann das Katalogdokument erzeugt wurde.

Territorium 

String
maxLength: 1000

Ja

CATALOG/TERRITORY

Territorium gemäß ISO 3166.

Währung

String

minLength: 3
maxLength: 3

Ja

CATALOG/CURRENCY

Gemäß ISO 4217:2001; bestimmt die Währung die standardmäßig für alle Preisinformationen im Katalog gilt

MIME-Basisverzeichnis

String
maxLength: 250

Nein

CATALOG/MIME_ROOT

Angabe eines Verzeichnisses (und/oder einer URL), auf welche sich die relativen Pfadangaben in MIME_SOURCE beziehen.

Lieferanten-ID DUNS

String
maxLength: 250

Ja

SUPPLIER/SUPPLIER_ID [type="duns"]

Die D-U-N-S® Nummer (Data Universal Numbering System - https://www.dnb.com) ist ein neunstelliger numerischer Code um alle Unternehmen weltweit eindeutig zu bestimmen

Lieferantenname

String
maxLength: 50

Ja

SUPPLIER/SUPPLIER_NAME

Name des Lieferanten

Ansprechpartner

String
maxLength: 50

Ja

SUPPLIER/ADDRESS/CONTACT

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Name eines Ansprechpartners

Straße

String
maxLength: 50

Ja

SUPPLIER/ADDRESS/STREET

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Straßenname und Hausnummer

Postleitzahl

String
maxLength: 20

Ja

SUPPLIER/ADDRESS/ZIP

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Postleitzahl der Adresse

Ort

String
maxLength: 50

Ja

SUPPLIER/ADDRESS/CITY

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Ortsangabe zum Unternehmen

Land

String
maxLength: 50

Ja

SUPPLIER/ADDRESS/COUNTRY

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Land

Umsatzsteuer-ID

String
maxLength: 50

Nein

SUPPLIER/ADDRESS/VAT_ID

Umsatzsteuer-ID (Value Added Tax Identification) des Geschäftspartners

E-Mail-Adresse

String
maxLength:255

Ja

SUPPLIER/ADDRESS/EMAIL

E-Mail-Adresse

Internet-Adresse

String
maxLength:255

Ja

SUPPLIER/ADDRESS/URL

URL der Webseite



Kopfdokumente (Detailtabelle zu Kopfdaten)

Es wird für jedes Element BMECAT/HEADER/MIME_INFO/MIME ein Datensatz angelegt. Unter den Kopfdokumenten werden Dokumente zusammengefasst, die sich auf die Kopfdaten beziehen. Hier können lediglich die MIME Codes MD17 und MD18 (Bilder des Firmenlogos) verwendet werden. 



Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Katalog-ID

String
maxLength: 20

Ja

CATALOG/CATALOG_ID

Identifikator des Katalogs. Dieser wird normalerweise vom Lieferanten bei der ersten Katalogerstellung vergeben.

Quelle

String
maxLength: 255

Ja

MIME_INFO/MIME/MIME_SOURCE

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Logo eines Lieferanten/Herstellers.

Alternativtext

String
maxLength: 80

Nein

MIME_INFO/MIME/MIME_ALT

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Alternativer Text.

Beschreibung

Codeliste

Ja

MIME_INFO/MIME/MIME_DESCR

Angabe, um welche Art von Dokument es sich handelt. Bei Kopfdokumenten ist nur MD17 oder MD18 möglich.



Produkt

Es wird für jedes Element unter BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT ein Datensatz angelegt. Unter dem Reiter „Produkt“ werden sämtliche Produkte des Katalogs erfasst. Hierzu gehören unter anderem Informationen über die Artikelbezeichnungen, -beschreibungen, -maße. Ebenso werden wichtige Kennwerte, wie GTIN’s, Zolltarifnummern und Rabattgruppen erfasst.



Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Enthält die vom Lieferanten ausgestellte Artikelnummer. Sie ist entscheidend für die Bestellung des Produkts; sie identifiziert das Produkt im Lieferantenkatalog.

Gültigkeitsdatum

Date

dd-mm-yyyy

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.VALID_FROM

Datum, von welchem an das Produkt aktiv sein sollte. Falls das Produkt zum Zeitpunkt der Datenlieferung nicht handelbar ist, dann bezeichnet dieses Datum, wann es für den Handel zur Verfügung steht.

Alternative Artikelnummer

String
maxLength: 50

Nein

PRODUCT_DETAILS/SUPPLIER_ALT_PID

Weiterer interner Artikel-Bezeichner des Lieferanten sofern abweichend von der SUPPLIER_PID.

Artikelnummer des Herstellers

String
maxLength: 50

Ja

PRODUCT_DETAILS/MANUFACTURER_PID

Artikelnummer des Herstellers (dieser PID kann der gleiche sein wie der SUPPLIER_PID).

Artikelnummer des einkaufenden Unternehmens

String
maxLength: 50

Nein

PRODUCT_DETAILS/BUYER_PID

Artikelnummer des einkaufenden Unternehmens

GTIN

String | GTIN

maxLength: 250

Nein

PRODUCT_DETAILS/INTERNATIONAL_PID [type="gtin"]

Gibt die “Global Trade Item Number” GTIN an.

UPC

String
maxLength: 250

Nein

PRODUCT_DETAILS/INTERNATIONAL_PID [type="upc"]

Gibt den “Universal Product Code” UPC an.

Lagerinformation

Boolean

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.PRODUCT_TO_STOCK 

Information, ob das Produkt vom Hersteller oder einem Händler als „Lagerartikel“ definiert ist – nicht die Garantie, dass das Produkt jemals auf Lager ist.

Name des Herstellers

String
maxLength: 50

Ja

PRODUCT_DETAILS/MANUFACTURER_NAME

Name des Herstellers des Produktes.

Kurzname

String
maxLength: 10

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.MANUFACTURER_ACRONYM

Kurzname des Herstellers.

Markenname

String
maxLength: 50

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.BRAND_NAME

Ein Markenname für ein bestimmtes Produkt.

Kurzbeschreibung

String
maxLength: 150

Ja

PRODUCT_DETAILS/DESCRIPTION_SHORT

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Kurze, prägnante Artikelbeschreibung.

Sehr kurze Beschreibung

String
maxLength: 40

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.DESCRIPTION_VERY_SHORT

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Sehr kurze Beschreibung.

Langbeschreibung

String
maxLength: 64000

Ja

PRODUCT_DETAILS/DESCRIPTION_LONG

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Ausführliche und detaillierte Artikelbeschreibung.

Hersteller Typenbezeichnung

String
maxLength: 50

Ja

PRODUCT_DETAILS/MANUFACTURER_TYPE_DESCR

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Hersteller Typenbezeichnung.

Ausschreibungstext

String
maxLength: 64000

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.TENDER_TEXT

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Beschreibungstext für standardisierte Ausschreibungen.

Bestelleinheit

String | Codelist

ja

PRODUCT_ORDER_DETAILS/ORDER_UNIT

Einheit, in der das Produkte bestellt werden kann; es können nur Vielfache dieser Einheit bestellt werden.
Auf diese Einheit (oder auf Teile oder auf Vielfache davon) bezieht sich stets auch der Preis eines ETIM-Kataloges.

Inhaltseinheit

String | Codelist

Ja

PRODUCT_ORDER_DETAILS/CONTENT_UNIT

Einheit des Produktes innerhalb einer Bestelleinheit.

Verpackungsmenge

Number

11 Stellen, 5 Nachkommastellen
Minwert = “0,00001”

Ja

PRODUCT_ORDER_DETAILS/NO_CU_PER_OU

Anzahl der Inhaltseinheiten pro Bestelleinheit des Artikels.
Wenn Bestelleinheit und Inhaltseinheit identisch sind, so ist der Wert immer „1“.

Preisbezugsmenge

Number

11 Stellen, 5 Nachkommastellen
Minwert = “0,00001”

Ja

PRODUCT_ORDER_DETAILS/PRICE_QUANTITY

Ein Vielfaches der Bestelleinheit, die angibt, auf welche Menge sich alle angegebenen Preise beziehen.
Der Wert ist für ETIM-Kataloge immer ganzahlig. Allgemeine Bezeichnung im ETIM- Umfeld: ”Preiseinheit” (z.B. 1, 100, 1000)

Mindestmenge

Integer

11 Stellen, 0 Nachkommastellen
Minwert = “0,00001”

Ja

PRODUCT_ORDER_DETAILS/QUANTITY_MIN

Mindestbestellmenge bezogen auf die Bestelleinheit. Der Wert sollte immer ganzzahlig sein wegen der Kompatibilität mit den Systemen der Datenempfänger.

Diese Mindestbestellmenge ist nicht das Gleiche wie die Mindestmenge im Teilbaum der Verpackungseinheiten, auch wenn der Zahlenwert gleich sein kann!



Mengenstaffel

Integer

11 Stellen, 0 Nachkommastellen
Minwert = “0,00001”

Ja

PRODUCT_ORDER_DETAILS/QUANTITY_INTERVAL

Zahl, die angibt, in welcher Staffelung der Artikel bestellt werden kann.
Der Wert sollte immer ganzzahlig sein wegen der Kompatibilität mit den Systemen der Datenempfänger.

Nettovolumen

Number

11 Stellen, 12 Nachkommastellen
Minwert = “0”
Maxwert = “10”

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.PRODUCT_LOGISTIC_DETAILS/UDX.EDXF.NETVOLUME

Nettovolumen des Produkts in Kubikmeter in Bezug auf eine Bestelleinheit. 

Wichtig: Hiermit ist nicht der fertige "aufgebaute" Artikel gemeint, sondern lediglich der Artikel, wenn man ihn aus der Verpackung/Umverpackung entnimmt.

Nettogewicht

Number

11 Stellen, 6 Nachkommastellen

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.PRODUCT_LOGISTIC_DETAILS/UDX.EDXF.NETWEIGHT

Nettogewicht des Produkts in Kilogramm in Bezug auf eine Bestelleinheit. 

Wichtig: Hiermit ist nicht der fertige "aufgebaute" Artikel gemeint, sondern lediglich der Artikel, wenn man ihn aus der Verpackung/Umverpackung entnimmt.

Nettolänge

Number

11 Stellen, 4 Nachkommastellen

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.PRODUCT_LOGISTIC_DETAILS/UDX.EDXF.NETLENGTH

Nettolänge (normalerweise die längste Abmessung) des Produkts in Meter, in Bezug auf eine Bestelleinheit.

Wichtig: Hiermit ist nicht der fertige "aufgebaute" Artikel gemeint, sondern lediglich der Artikel, wenn man ihn aus der Verpackung/Umverpackung entnimmt.

Nettobreite

Number

11 Stellen, 4 Nachkommastellen

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.PRODUCT_LOGISTIC_DETAILS/UDX.EDXF.NETWIDTH

Nettobreite des Produkts in Meter, in Bezug auf eine Bestelleinheit.

Wichtig: Hiermit ist nicht der fertige "aufgebaute" Artikel gemeint, sondern lediglich der Artikel, wenn man ihn aus der Verpackung/Umverpackung entnimmt.

Nettotiefe

Number

11 Stellen, 4 Nachkommastellen

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.PRODUCT_LOGISTIC_DETAILS/UDX.EDXF.NETDEPTH

Nettotiefe des Produkts in Meter, in Bezug auf eine Bestelleinheit.

Wichtig: Hiermit ist nicht der fertige "aufgebaute" Artikel gemeint, sondern lediglich der Artikel, wenn man ihn aus der Verpackung/Umverpackung entnimmt.

Nettodurchmesser

Number

11 Stellen, 4 Nachkommastellen

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.PRODUCT_LOGISTIC_DETAILS/UDX.EDXF.NETD'IAMETER

Nettodurchmesser des Produkts in Meter, in Bezug auf eine Bestelleinheit.

Wichtig: Hiermit ist nicht der fertige "aufgebaute" Artikel gemeint, sondern lediglich der Artikel, wenn man ihn aus der Verpackung/Umverpackung entnimmt.

Herkunftsland

Codelist

Nein

PRODUCT_LOGISTIC_DETAILS/COUNTRY_OF_ORIGIN

Herkunftsland

Herkunftsregion

String
maxLength: 10

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.PRODUCT_LOGISTIC_DETAILS/UDX.EDXF.REGION_OF_ORIGIN

Beschreibung der Region gemäß ISO-3166-2.

Zolltarifnummer

String
maxLength: 60

Ja

PRODUCT_LOGISTIC_DETAILS/CUSTOMS_TARIFF_NUMBER/CUSTOMS_NUMBER

Warennummer des Warenverzeichnisses für die Außenhandelsstatistik. Sie stimmt überein mit den ersten 8 Stellen der Codenummer des Deutschen Gebrauchs-Zolltarifs der zutreffenden Warenposition. Es dürfen nur aktuell gültige Zolltarifnummern angegeben werden (gemäß SOVA-Leitdatei).

Gibt es keine Zolltarifnummer für den Artikel, so ist der Wert "not applicable" zu hinterlegen

Statistikfaktor

Integer

11 Stellen, 0 Nachkommastellen

Nein

PRODUCT_LOGISTIC_DETAILS/STATISTICS_FACTOR

Umrechnungsfaktor der Bestelleinheit auf die für die Außenhandelsstatistik maßgebliche Einheit.

REACH-Info

Codelist

Ja

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.REACH/UDX.EDXF.REACH.INFO

Angabe, ob das Produkt eine sehr besorgniserregende Substanz „SVHC = substance of very high concern“ in einer Konzentration von mehr als 0,1 Massenprozent enthält (bezogen auf die Kandidaten/Stoffe, welche zum vorher angegebenen Datum von der ECHA veröffentlicht wurde).

REACH-Datum

Date

dd-mm-yyyy

Ja

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.REACH/UDX.EDXF.REACH.LISTDATE

Datum, zu dem das Produkt vom Hersteller auf REACH geprüft wurde.

Hersteller-Rabattgruppe

String
maxLength: 20

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.DISCOUNT_GROUP/UDX.EDXF.DISCOUNT_GROUP_MANUFACTURER

Rabattgruppenschlüssel des Herstellers.

Falls es keine feste Rabattgruppe gibt (z.B. alle Produkte haben den gleichen Rabatt): “no_discount_group”
Falls es keine Rabattgruppe für dieses Produkt gibt (Nettopreis):„net_price“

Lieferanten-Rabattgruppe

String
maxLength: 20

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.DISCOUNT_GROUP/UDX.EDXF.DISCOUNT_GROUP_SUPPLIER

Rabattgruppenschlüssel des Lieferanten.

Falls es keine feste Rabattgruppe gibt (z.B. alle Produkte haben den gleichen Rabatt): “no_discount_group”
Falls es keine Rabattgruppe für dieses Produkt gibt (Nettopreis):
„net_price“

Bonusgruppe

String
maxLength: 20

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.BONUS_GROUP_SUPPLIER

Bonus-Gruppenschlüssel des Lieferanten.

Zusatzfaktor

Number

11 Stellen, 3 Nachkommastellen

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.ADDITIONAL_FACTORS/UDX.EDXF.ADDITIONAL_PRICE_FACTOR

Falls der Hersteller mehr als nur einen Rabatt an die Kunden gibt.

Zusatzfaktor Grund

String

maxLength: 150

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.ADDITIONAL_FACTORS/UDX.EDXF.ADDITIONAL_FACTOR_INFO

Textuelle Information über den Preisfaktor.

Auslaufdatum des Artikels

Date

dd-mm-yyyy

Nein

USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.EXPIRATION_DATE, wenn <PRODUCT_STATUS type="others">Auslauf</PRODUCT_STATUS> angegeben ist.

Wird mitgegeben, wenn im Feld Status "others" und im Feld Artikelbesonderheit "Auslauf" übermittelt wird.

Das angegebene Auslauf-Datum sollte nich mehr als 2 Jahre in der Zukunft oder Vergangenheit liegen.

Bei Angabe eines Auslaufdatums muss auch ein Auslauf-Kennzeichen angegeben werden



Status (Detailtabelle zum Produkt)

Es für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/PRODUCT_STATUS ein Datensatz angelegt. Bei dem Reiter „Status“ handelt es sich um eine Detailtabelle des Reiters „Produkt“. Hier wird auf spezielle Eigenschaften der einzelnen Produkte, wie zum Beispiel den Zustand (Neu, Aufbereitet, Gebraucht), oder aber auch auf bestimmte Sonderangebote, die den jeweiligen Artikel betreffen, verwiesen.  



Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten

Status

Codelist

Ja

PRODUCT_STATUS @type

Dieses Element klassifiziert ein Produkt in Bezug auf seine speziellen Eigenschaften.

Artikelbesonderheit

String
maxLength: 50

Ja

PRODUCT_STATUS

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Der Wert des Elements nimmt die textuelle Beschreibung der Besonderheit auf.



Sonderbehandlungsklassen (Detailtabelle zum Produkt)

Es für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/SPECIAL_TREATMENT_CLASS ein Datensatz angelegt. Bei dem Reiter „Sonderbehandlungsklassen“ handelt es sich um eine Detailtabelle des Reiters „Produkt“. Hier werden, wenn notwendig, Informationen zu der Besonderheit einzelner Produkte (Gefahrengüter, Drogenvorprodukte, …) angegeben.  



Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 
32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten.

Sonderbehandlung Typ

Codelist

Ja

SPECIAL_TREATMENT_CLASS @type

Zusätzliche Klassifizierung eines Artikels bei Gefahrgütern, Gefahrstoffen, Drogenvorprodukten, radioaktiven Messgeräten etc. sowie Kennzeichnung, ob für den Artikel ein Sicherheitsdatenblatt notwendig ist oder nicht.

Sonderbehandlung Inhalt

String
maxLength: 20

Ja

SPECIAL_TREATMENT_CLASS

Hier wird mit Hilfe des Wertes die Klasse innerhalb der Ordnung des Sonderbehandlungstyps festgelegt.



Schlagworte (Detailtabelle zum Produkt)

Es für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/KEYWORD ein Datensatz angelegt wenn @lang="deu" oder Standardsprache ="deu" und @lang nicht vorhanden. Bei dem Reiter „Schlagworte“ handelt es sich um eine Detailtabelle des Reiters „Produkt“. Hier wird auf jeweils ein produktspezifisches Schlagwort, das die Suche nach dem Produkt vereinfacht, verwiesen. 



Feld

Format

Pflicht

HerkunftHerkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

HerkunftHerkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten

Schlagwort

String
maxLength: 50

Ja

KEYWORD

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Schlagwort, welches das Finden des Artikels erleichtert.



Bemerkungen (Detailtabelle zum Produkt)

Es für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/REMARK ein Datensatz angelegt wenn @lang="deu" oder Standardsprache ="deu" und @lang nicht vorhanden. Bei dem Reiter „Bemerkungen“ handelt es sich um eine Detailtabelle des Reiters „Produkt“. Unter „Bemerkungen“ werden zusätzliche Informationen, die das Produkt betreffen und nicht durch andere Detailtabellen abgedeckt werden, durch den Lieferanten beschrieben. 



Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten

Bemerkung

String
maxLength: 64000

Ja

REMARK

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Zusätzliche Bemerkungen des Lieferanten



Produktserien (Detailtabelle zum Produkt)

Es für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.PRODUCT_SERIES ein Datensatz angelegt wenn @lang="deu" oder Standardsprache ="deu" und @lang nicht vorhanden. Bei dem Reiter „Produktserien“ handelt es sich um eine Detailtabelle des Reiters „Produkt“. Hier werden Zuordnungen von einzelnen Produkten zu bestimmten Produktserien erfasst. 



Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten

Produktserie

String
maxLength: 50

Ja

UDX.EDXF.PRODUCT_SERIES

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Angabe zu welcher Produktserie ein Produkt gehört.



Produktvarianten (Detailtabelle zum Produkt)

Es für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.PRODUCT_VARIATION ein Datensatz angelegt wenn @lang="deu" oder Standardsprache ="deu" und @lang nicht vorhanden. Bei dem Reiter „Produktvarianten“ handelt es sich um eine Detailtabelle des Reiters „Produkt“. Hier werden einzelne Produkt einer Unterart innerhalb einer Produktserie zugeordnet.



Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten

Produktvariante

String
maxLength: 50

Ja

UDX.EDXF.PRODUCT_VARIATION

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Unterart des Produkts innerhalb der Produktserie.



Verpackungseinheiten (Detailtabelle zum Produkt)

Es für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.PACKING_UNITS/UDX.EDXF.PACKING_UNIT ein Datensatz angelegt. Bei dem Reiter „Verpackungseinheiten“ handelt es sich um eine Detailtabelle des Reiters „Produkt“. Hier werden sämtliche Informationen, die sich auf die Verpackung der jeweiligen Produkte, wie zum Beispiel die Mindestbestellmenge, die Art/Form der Verpackungseinheiten, die Maße der Verpackungseinheiten oder die Anzahl an Packteilen beziehen, zusammengefasst.



Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten

Mindestmenge

Integer

11 Stellen, 3 Nachkommastellen

Ja

UDX.EDXF.QUANTITY_MIN

Mindestmenge, bezogen auf die Bestelleinheit, ab der diese betreffende Verpackungseinheit genutzt wird.

Höchstmenge

Integer

11 Stellen, 3 Nachkommastellen

Ja

UDX.EDXF.QUANTITY_MAX

Höchstmenge, bezogen auf die Bestelleinheit, bis zu der diese Verpackungseinheit genutzt wird.

Code der Verpackungseinheit

String | Codelist

Ja

UDX.EDXF.PACKING_UNIT_CODE

Code der Verpackungseinheit, der aus einer Liste vorgegebener Werte auszuwählen ist

Name der Verpackungseinheit

String
maxLength: 20

Nein

UDX.EDXF.PACKING_UNIT_NAME

Name der Verpackungseinheit.

Verpackungsanbruch

Boolean

Nein

UDX.EDXF.PACKAGE_BREAK

Angabe, ob eine Verpackung angebrochen werden kann.

Packteile

Integer,

11 Stelle, 0 Nachkommastellen

Nein

UDX.EDXF.PACKING_PARTS

Anzahl der Packteile in denen das Produkt geliefert wird.

Volumen

Number

11 Stellen, 12 Nachkommastellen
Minwert = “0”
Maxwert = “10”

Nein

UDX.EDXF.VOLUME

Volumen der Verpackungseinheit in Kubikmeter.

Bruttogewicht

Number

11 Stellen, 6 Nachkommastellen
Maxwert = “20000”

Nein

UDX.EDXF.WEIGHT

Bruttogewicht der Verpackungseinheit in Kilogramm.

Länge

Number

11 Stellen, 4 Nachkommastellen

Nein

UDX.EDXF.LENGTH

Länge der Verpackungseinheit in Meter, normalerweise die längste Dimension.

Breite

Number

11 Stellen, 4 Nachkommastellen

Nein

UDX.EDXF.WIDTH

Breite der Verpackungseinheit in Meter.

Tiefe

Number

11 Stellen, 4 Nachkommastellen

Nein

UDX.EDXF.DEPTH

Tiefe der Verpackungseinheit in Meter.

Durchmesser

Number

11 Stellen, 4 Nachkommastellen

Nein

UDX.EDXF.DIAMETER

Durchmesser der Verpackungseinheit in Meter.

GTIN

String | GTIN 

Nein

UDX.EDXF.GTIN

GTIN der Verpackungseinheit.

GS1_128

String
maxLength: 48

Nein

UDX.EDXF.GS1_128

GS1-128 ist ein Applikationsstandard der GS1-Organisation, der die Barcode-Spezifikation 128 nutzt. GS1-128 verwendet eine Serie von Anwendungsbezeichnern, um zusätzliche Daten wie Haltbarkeitsdatum, Chargen-Nummer, Mengen, Gewichte und viele andere Angaben einzubinden, die vom Nutzer benötigt werden.



Klassifizierung (Detailtabelle zum Produkt)

Es für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/PRODUCT_FEATURES ein Datensatz angelegt. Bei dem Reiter „Klassifizierung“ handelt es sich um eine Detailtabelle des Reiters „Produkt“. Hier werden die einzelnen Produkte, unter der Berücksichtigung des verwendeten ETIM-Klassifizierungssystems („ETIM-6.0“, „ETIM-7.0“, „ETIM-8.0“), den spezifischen ETIM-Klassen zugeordnet. 



Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten

Klassifizierungssystem

String
80

Ja

PRODUCT_FEATURES/REFERENCE_FEATURE_SYSTEM_NAME

Die Angabe ist verpflichtend; Bezeichnung wie “ETIM-7.0” für offizielle Releases bzw. „DYNAMIC“ bei Verwendung des Dynamic Releases.

Klasse

String
maxLength: 60

Ja

PRODUCT_FEATURES/REFERENCE_FEATURE_GROUP_ID

Identifizierungscode der ETIM Klasse. Falls es tatsächlich keine existierende Klasse in der verwendeten ETIM Klassifizierungsversion gibt, ist EC000000 ausnahmsweise erlaubt, jedoch nicht Teil des ETIM-Klassifikationsmodells.



Merkmale (Detailtabelle zur Klassifizierung)

Es für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/PRODUCT_FEATURES/FEATURE ein Datensatz angelegt. Bei dem Reiter „Merkmale“ handelt es sich um eine Detailtabelle des Reiters „Klassifizierung“. Hier werden weitere, durch die angegebene ETIM-Klasse bedingte spezifische Merkmale des jeweiligen Produkts angegeben. Falls ein Artikel keine passende ETIM-Klasse hat und die Klasse “EC000000” vergeben wird, so müssen auch keine Merkmale zu dem Artikel angegeben werden.




Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten

Klassifizierungssystem

String
80

Ja

PRODUCT_FEATURES/REFERENCE_FEATURE_SYSTEM_NAME

Die Angabe ist verpflichtend; Bezeichnung wie “ETIM-7.0” für offizielle Releases bzw. „DYNAMIC“ bei Verwendung des Dynamic Releases.

Merkmalsname

String
maxLength: 60

Ja

PRODUCT_FEATURES/FEATURE/FNAME

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Identifizierungscode des ETIM- Merkmals.

Merkmalseinheit

String
maxLength: 8
minLength: 8

Nein

PRODUCT_FEATURES/FEATURE/FUNIT

Maßeinheit des Merkmals; Standardisierte Einheiten sollten ver- wendet werden;
Bei der Übertragung der ETIM- Klassifikation ist die Angabe von Einheiten nicht notwendig (und normalerweise nicht gewünscht), da sie bereits in der ETIM-Klassifizierung definiert sind.

Merkmalswert

String

maxLength: 1
minLength: 250

Ja

PRODUCT_FEATURES/FEATURE/FVALUE[1]

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Definierte Merkmalswerte gemäß der ETIM-Klassifikation.

Merkmalswert 2

String

maxLength: 1
minLength: 250

Nein

PRODUCT_FEATURES/FEATURE/FVALUE[2]

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Definierte Merkmalswerte gemäß der ETIM-Klassifikation.

Zusätzliche Detaillierung des Merkmalswertes

String
maxLength: 1
minLength: 250

Nein

PRODUCT_FEATURES/FEATURE/FVALUE_DETAILS

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Erläuterung der Merkmalseigenschaften oder warum ein bestimmter Wert nicht übermittelt wird.



Referenzen (Detailtabelle zum Produkt)

Es für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/PRODUCT_REFERENCE ein Datensatz angelegt. Bei dem Reiter „Referenzen“ handelt es sich um eine Detailtabelle des Reiters „Produkt“. Unter Referenzen werden, wenn vorhanden, die Beziehungen/Zusammenhänge zwischen verschiedenen Produkten erfasst. 



Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten

Verweisart

Codelist

Ja

PRODUCT_REFERENCE @type

Beschreibt die Beziehung zwischen zwei Produkten.

Anzahl

Integer

11 Stellen, 0 Nachkommastellen

Nein

PRODUCT_REFERENCE @quantity

Beschreibt auf wie viele Artikel verwiesen wird.

Bezugsprodukt

String
maxLength: 80

Ja

PRODUCT_REFERENCE/PROD_ID_TO

Eindeutige Nummer des Produkts auf welches verwiesen wird.

KatalogID

String
maxLength: 60

Nein

PRODUCT_REFERENCE/CATALOG_ID

Eindeutige CATALOG_ID, wenn der Bezugsartikel nicht im selben Katalog geführt wird.

Version des Kataloges

String
maxLength: 7

Nein

PRODUCT_REFERENCE/CATALOG_VERSION

Versionsnummer des referenzierten Produktkataloges.

Referenzbeschreibung

String
maxLength: 250

Nein

PRODUCT_REFERENCE/REFERENCE_DESCR

Beschreibung der Referenz.

Preise (Detailtabelle zum Produkt)

Es für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/PRODUCT_PRICE_DETAILS ein Datensatz angelegt. Bei dem Reiter „Preise“ handelt es sich um eine Detailtabelle des Reiters „Produkt“. Hier werden Informationen über die Gültigkeit der Produktpreise, so wie über einen möglichen Tagespreis der einzelnen Produkte angegeben. 



Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten

Beginn des Gültigkeitszeitraums

Date

dd-mm-yyyy

Ja

PRODUCT_PRICE_DETAILS/DATETIME/DATE @type = "valid_start_date"

Datum, ab dem Preise des Artikels gültig sind.

Ende des Gültigkeitszeitraums

Date

dd-mm-yyyy

Nein

PRODUCT_PRICE_DETAILS/DATETIME/DATE @type = "valid_end_date"

Datum, bis zu dem Preise des Artikels gültig sind.

Tagespreis

Boolean

Nein

PRODUCT_PRICE_DETAILS/DAILY_PRICE

Angabe, um zu übermitteln, dass ein Produkt keinen festen Preis hat (Preis auf Anfrage).



Preis (Detailtabelle zu Preise)

Es für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/PRODUCT_PRICE_DETAILS/PRODUCT_PRICE ein Datensatz angelegt. Bei dem Reiter „Preis“ handelt es sich um eine Detailtabelle des Reiters „Preise“. Hier wird auf die jeweiligen expliziten Preise der einzelnen Produkte, sowie auf Informationen über, zum Beispiel, die geltende Währung und den geltenden Steuersatz verwiesen. 



Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten

Beginn des Gültigkeitszeitraums

Date

dd-mm-yyyy

Ja

PRODUCT_PRICE_DETAILS/DATETIME/DATE @type = "valid_start_date"

Datum, ab dem der Preis des Artikels gültig ist.

Preisart

Codelist

Ja

PRODUCT_PRICE_DETAILS/PRODUCT_PRICE @type 

Attribut, das den Preistyp spezifiziert.

Preisbetrag

Number

11 Stellen, 2 Nachkommastellen

Ja

PRODUCT_PRICE_DETAILS/PRODUCT_PRICE/PRICE_AMOUNT

Höhe des Preises (0.00 ist kein gültiger Preis, außer bei Artikeln ohne Listenpreis).

Währung

String
maxLength: 10

Nein

PRODUCT_PRICE_DETAILS/PRODUCT_PRICE/PRICE_CURRENCY

Währung des Preises; falls in diesem Feld nichts angegeben ist, so wird die Währung, die in den Kopfdaten des Dokuments im Feld Währung angegeben ist, für alle Preise verwendet.

Steuersatz

Werteliste

Ja

PRODUCT_PRICE_DETAILS/PRODUCT_PRICE/TAX

Steuersatz, der für diesen Preis anfällt.

Preisfaktor

Number

11 Stellen, 3 Nachkommastellen

Nein

PRODUCT_PRICE_DETAILS/PRODUCT_PRICE/PRICE_FACTOR

(Rabatt-)Faktor, der immer mit dem in diesem Datensatz angegebenen Preis multipliziert wird, um den Endpreis zu ermitteln.

Untere Staffelgrenze

Integer

11 Stellen, 0 Nachkommastellen

Ja

PRODUCT_PRICE_DETAILS/PRODUCT_PRICE/LOWER_BOUND

Untere Mengengrenze für Staffelpreise. Die Einheit für die Staffelgrenze ist die Bestelleinheit, Vorgabewert ist 1.

Territorium

String
maxLength:1000

Nein

PRODUCT_PRICE_DETAILS/PRODUCT_PRICE/TERRITORY

Gebiet, in dem der Artikelpreis gültig ist. Wenn nichts angegeben ist, so gilt der Wert aus den Kopfdaten im Feld Territorium.



Zuschläge (Detailtabelle zum Produkt)

Es für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/UDX.EDXF.SURCHARGE_LIST/UDX.EDXF.SURCHARGE ein Datensatz angelegt. Bei dem Reiter „Zuschläge“ handelt es sich um eine Detailtabelle des Reiters „Produkt“. Unter „Zuschläge“ kann unter anderem ein variabler Faktor, der sich aus der Zusammensetzung eines Produkts (bspw. Goldanteil des Produkts) ergibt und damit Auswirkungen auf den Preis eines Produkts hat, erfasst werden. 



Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten

Zuschlagsart

Codelist

Ja

UDX.EDXF.SURCHARGE/UDX.EDXF.SURCHARGE_TYPE

Die Art von Rohstoff, für welchen ein Zuschlag veranlasst wird. Im Umfeld der Plattform werden aktuell nur die Zuschlagsarten betrachtet, die in der Codeliste angegeben sind.

Zuschlagsschalter

Codelist

Nein

UDX.EDXF.SURCHARGE/UDX.EDXF.SURCHARGE_MANNER

Zuschlagsschalter Basis / kumuliert.

Zuschlagfaktor

Number

11 Stellen, 4 Nachkommastellen

Nein

UDX.EDXF.SURCHARGE/UDX.EDXF.SURCHARGE_PERCENTAGE

Auf den Produktpreis wird ein prozentualer Zuschlag erhoben.



Zuschlagsbetrag

Number

11 Stellen, 3 Nachkommastellen

Nein

UDX.EDXF.SURCHARGE/UDX.EDXF.SURCHARGE_PRICE_AMOUNT

Auf den Produktpreis wird ein Zuschlagsbetrag erhoben.

Kalkulationsart

Werteliste

Nein

UDX.EDXF.SURCHARGE/UDX.EDXF.SURCHARGE_CALCULATION

Gibt an, ob der Zuschlag, der unter Zuschlagfaktor angegeben wurde, auf den Bruttolistenpreis oder auf den Nettopreis gerechnet werden muss:

1 = Bruttopreis
2 = Nettopreis

Ist kein Wert angegeben, wird vom Bruttopreis (1) ausgegangen. Dieser muss nur angegeben werden, wenn ein Zuschlagfaktor angegeben wurde.

Materialbasis

Number

11 Stellen, 3 Nachkommastellen

Nein

UDX.EDXF.SURCHARGE/UDX.EDXF.MATERIAL_BASIS

Eine Materialbasis muss für die Berechnung von Rohstoffzuschlägen spezifiziert werden.

Materialgewicht

Number

11 Stellen, 3 Nachkommastellen

Nein

UDX.EDXF.SURCHARGE/UDX.EDXF.MATERIAL_BASIS_WEIGHT

Materialgewicht für den Zuschlag in Gramm/Preisbezugsmenge. Dieses darf nicht angegeben werden, wenn Sprunggröße spezifiziert ist.

Sprunggröße

Number

11 Stellen, 3 Nachkommastellen

Nein

UDX.EDXF.SURCHARGE/UDX.EDXF.MATERIAL_BASIS_SURCHARGE_THRESHOLD

Sprunggröße als auslösendes Moment für die Zuschlagsberechnung mit Zu- schlagsfaktor oder -betrag. Diese darf nicht angegeben werden, wenn Materialgewicht spezifiziert ist.

Sprungauslösung

Werteliste

Nein

UDX.EDXF.SURCHARGE/UDX.EDXF.MATERIAL_BASIS_SURCHARGE_SHUTTER

Gibt an, wann der Sprung ausgelöst wird:
1 = pro angefangenem
2 = pro vollendetem

Ist kein Wert angegeben, wird von einem vollendetem Sprung (2) ausgegangen.

Zuschlag/Gutschrift

Werteliste

Nein

UDX.EDXF.SURCHARGE/UDX.EDXF.MATERIAL_BASIS_SURCHARGE_CREDIT

Gibt an, ob nur ein Zuschlag oder ein Zuschlag/Gutschrift erfolgt:
1 = nur Zuschlag
2 = Zuschlag/Gutschrift



Ist kein Wert angegeben, wird von nur Zuschlag (1) ausgegangen.

Zuschlag/Tabelle

String

maxLength: 50

Nein

UDX.EDXF.SURCHARGE/UDX.EDXF.MATERIAL_BASIS_SURCHARGE_TABLE

Information über die Referenz auf eine Zuschlagstabelle eines Produktes.



Bilder und Dokumente (Detailtabelle zum Produkt)

Es wird für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.MIME_INFO/UDX.EDXF.MIME ein Datensatz angelegt. Bei dem Reiter „Bilder und Dokumente“ handelt es sich um eine Detailtabelle des Reiters „Produkt“. Hier wird im BMEcat auf die produktspezifischen Dokumente (bspw. Produktbilder, Sicherheitsdatenblätter, o.ä.) verwiesen. Diese Dokumente können zum einen über eine URL oder über den Multimediapool verfügbar gemacht werden. 



Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

String
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten

Quelle

String
maxLength: 255

Ja

UDX.EDXF.MIME_INFO/UDX.EDXF.MIME/UDX.EDXF.MIME_SOURCE

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Der Dateiname inklusive des Dokument-Typs, z.B. .jpg oder URL-Adresse.

Der Dokumentname sollte keine Sonderzeichen (z. B. ä, ö, ü, ß) enthalten.

Code

Codelist

Ja

UDX.EDXF.MIME_INFO/UDX.EDXF.MIME/UDX.EDXF.MIME_CODE

Beschreibt die Art und den Gebrauch des Dokuments mit einem Code.

Dateiname

String
maxLength: 250

Nein

UDX.EDXF.MIME_INFO/UDX.EDXF.MIME/UDX.EDXF.MIME_FILENAME

Der Dateiname inklusive des Dokument-Typs, z.B. .jpg oder URL-Adresse.

Der Dokumentname sollte keine Sonderzeichen (z. B. ä, ö, ü, ß) enthalten.

Beschreibung

String

maxLength: 100

Nein

UDX.EDXF.MIME_INFO/UDX.EDXF.MIME/UDX.EDXF.MIME_DESIGNATION

Detaillierte Beschreibung des Dokuments.

Alternativtext

String
maxLength:80

Nein

UDX.EDXF.MIME_INFO/UDX.EDXF.MIME/UDX.EDXF.MIME_ALT

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Alternativer Text, der verwendet wird falls die Datei nicht im Zielsystem angezeigt werden kann.

Ausstellungsdatum

Date

dd-mm-yyyy

Nein

UDX.EDXF.MIME_INFO/UDX.EDXF.MIME/UDX.EDXF.MIME_ISSUE_DATE

Ausstellungsdatum des Dokuments.

Für Dokumente vom Tyo MD49 (RoHS-Erklärung) ist das Ausstellungsdatum verpflichtend.

Gültigkeitsdatum

Date

dd-mm-yyyy

Nein

UDX.EDXF.MIME_INFO/UDX.EDXF.MIME/UDX.EDXF.MIME_EXPIRE_DATE

Gültigkeitsdatum des Dokuments.

Produkt-Charakteristiken (Detailtabelle zum Produkt)

Es wird für jedes Element BMECAT/T_NEW_CATALOG/PRODUCT/USER_DEFINED_EXTENSIONS/UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTICS/UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTIC ein Datensatz angelegt. Unter dem Reiter „Produkt-Charakteristiken“ können Informationen über die Standardlieferzeit sowie die Haltbarkeitsdauer eines Artikels erfasst werden. 

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Feld

Format

Pflicht

Herkunft ETIM BMEcat Guideline 4.0.3

Erläuterung

Artikelnummer des Lieferanten

string
maxLength: 32

Ja

SUPPLIER_PID

Produkt-ID des Lieferanten.

PC-Code

string
maxLength: 60

Ja

UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTIC_CODE

Code der Produkt-Charakteristik; der Code beginnt mit 2 Buchstaben für den Ländercode, dann ein Unterstrich und dann der tatsächliche Code, definiert durch das jeweilige Land (z. B. DE_DELIVERYTIME).

Folgende Produkt-Charakteriskten werden standardisiert von Open Datacheck vorgegeben und geprüft: Relevante Produkt-Charakteristiken für Open Datacheck

PC-Name

string
maxLength: 255

Ja

UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTIC_NAME

Name der Produkt-Charakteristik (z. B. Standardlieferzeit in Tagen).

PC-Wert (Typ Boolean)

boolean

Nein

UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTIC_VALUE_BOOLEAN

Wert der Produkt-Charakteristik, Typ Boolean.

Wenn dieser PC-Wert angegeben wird, darf keiner der anderen PC-Werte angegeben werden.

PC-Wert (Typ Numerisch)

number

11 Stellen, 6 Nachkommastellen

Minwert = "0,000001"

Maxwert = "99999999999"

Nein

UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTIC_VALUE_NUMERIC

Wert der Produkt-Charakteristik, Typ Numerisch.

Wenn dieser PC-Wert angegeben wird, darf keiner der anderen PC-Werte angegeben werden.

Min. PC-Wert (Typ Range)

number

11 Stellen, 6 Nachkommastellen

Minwert = "0,000001"

Maxwert = "99999999999"

Nein

UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTIC_VALUE_RANGE_FROM

Min. Wert der Produkt-Charakteristik, Typ Range.

Wenn dieser PC-Wert angegeben wird, dann muss auch Max. PC- Wert (Typ Range) angegeben werden. Darüberhinaus darf kein anderer Wert angegeben werden.

Max. PC- Wert (Typ Range)

number

11 Stellen, 6 Nachkommastellen

Minwert = "0,000001"

Maxwert = "99999999999"

Nein

UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTIC_VALUE_RANGE_TO

Max. Wert der Produkt-Charakteristik, Typ Range.

Wenn dieser PC-Wert angegeben wird, dann muss auch Min. PC- Wert (Typ Range) angegeben werden. Darüberhinaus darf kein anderer Wert angegeben werden.

PC-Wert (Typ String)

string
maxLength: 4000

Nein

UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTIC_VALUE_STRING

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Wert der Produkt-Charakteristik, Typ String.

Wenn dieser PC-Wert angegeben wird, darf keiner der anderen PC-Werte angegeben werden.

PC-Wert (Typ Set)

string
maxLength: 4000

Nein

UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTIC_VALUE_SET

Wenn [lang="deu"] oder Standardsprache "deu" und [lang="deu"] nicht vorhanden

Werteset der Produkt-Charakteristik.

Wenn dieser PC-Wert angegeben wird, darf keiner der anderen PC-Werte angegeben werden.

PC-Wert (Typ Select)

string
maxLength: 60

Nein

UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTIC_VALUE_SELECT

Gewählter Wert aus der Liste für die Produkt-Charakteristik.

Wenn dieser PC-Wert angegeben wird, darf keiner der anderen PC-Werte angegeben werden.

PC-Wert Einheiten-Code

string
maxLength: 3

Nein

UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTIC_VALUE_UNIT_CODE

Wert-Einheiten-Code der Produkt-Charakteristik.

PC-Wert Referenz GTIN

String 14

[ 0-9]

Nein

UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTIC_REFERENCE_GTIN

Gibt die GTIN "Global Trade Item Number" als Referenz für die Produkt-Charakteristik an.

Relevante Produkt-Charakteristiken für Open Datacheck

Im Rahmen von Open Datacheck Elektro werden folgende Produkt-Charakteristiken vorgegeben und geprüft:

PC-Code

PC-Name

PC-Wert-Typ (es darf nur ein PC-Wert-Typ befüllt werden)

Pflicht

Format

Erläuterung

PC-Code

PC-Name

PC-Wert-Typ (es darf nur ein PC-Wert-Typ befüllt werden)

Pflicht

Format

Erläuterung

DE_DELIVERYTIME

Standardlieferzeit in Tagen

Numerisch (UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTIC_VALUE_NUMERIC)

Nein

Ganzzahlige Angaben von 1 - 99999999

Angabe der Standardlieferzeit in Tagen. Dieses Feld wird verwendet, um die erwartete Vorlaufzeit zwischen Bestellung und Lieferzeit anzugeben. Gerechnet in 5 Arbeitstagen pro Woche.

DE_SHELFLIFE

Haltbarkeitsdauer in Monaten

Numerisch (UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTIC_VALUE_NUMERIC)

Nein

Ganzzahlige Angaben von 1 - 99

Haltbarkeitszeitraum des Artikels in Monaten. Zeitraum, in dem der Artikel haltbar ist (z. B. selbstklebende Rohrisolierung) in Monaten.

Der Wert "99" steht für unendlich.

DE_SCIP-NUMBER

SCIP Nummer

String

(UDX.EDXF.PRODUCT_CHARACTERISTIC_VALUE_STRING)

Nein

Text-Angabe mit 1-36 Zeichen

Angabe der SCIP Nummer die für den Artikel für den Hersteller von der SCIP-Datenbank vergeben wurde.



Codelisten

Bestelleinheit & Inhaltseinheit

Code

Bezeichnung

Code

Bezeichnung

ANN

Jahr

BE

Bund

BG

Beutel

BO

Flasche

BX

Box

C62

Stück

CA

Kanister

CL

Rolle (Spule)

CMK

Quadratzentimeter

CMQ

Kubikzentimeter

CMT

Zentimeter

CQ

Kartusche

CR

Kiste

CS

Schachtel

CT

Karton

D99

Hülse

DAY

Tag

DR

Trommel

GRM

Gramm

HUR

Stunde

KG

Fass (Klein)

KGM

Kilogramm

KTM

Kilometer

LTR

Liter

MGM

Milligramm

MLT

Milliliter

MMK

Quadratmillimeter

MMT

Millimeter

MMQ

Kubikmillimeter

MTR

Meter

MTK

Quadratmeter

MTQ

Kubikmeter

PA

Packung

PF

Palette

PK

Pack

PL

Eimer

PR

Paar

PU

Tray / Tray-Pack

RG

Ring

RL

Spule (Spindel)

RO

Rolle

SA

Sack

SEC

Sekunde

SET

Garnitur

ST

Blatt, Bogen

TN

Dose

TNE

Metrische Tonne

TU

Tube

WEE

Woche

Z2

Kasten

Z3

Gebinde

REACH-Info

Code

Bezeichung

Code

Bezeichung

true

Enthält Stoffe > 0,1 Masse-%

false

Enthält keine Stoffe > 0,1 Masse-%

no data

Wenn die REACH-Info für ein bestimmtes Produkt aktuell nicht verfügbar ist

Status

Code

Bezeichnung

Code

Bezeichnung

bargain

Ein Sonderangebot kennzeichnet einen besonders günstigen, zeitlich begrenzten Preis.

core_product

Das Produkt gehört zum Kernsortiment eines bestimmten Kunden.

new

Das Produkt ist neu hergestellt, d.h. es ist nicht gebraucht.

new_product

Das Produkt ist neu in den Katalog aufgenommen worden.

old_product

Das Produkt kann nicht mehr bestellt werden, es wird aber noch angezeigt, um beispielsweise auf das Nachfolgeprodukt zu verweisen.

refurbished

Das Produkt ist ein aufbereiteter und damit gebrauchter Artikel, der durch eine besondere Bearbeitung in einen Zustand ähnlich dem Neuzustand zurückversetzt worden ist.

used

Das Produkt ist gebraucht, d.h. es ist nicht neu hergestellt.

others

Status, der genutzt werden kann, falls keine der anderen Besonderheiten das Produkt ausreichend beschreibt.

Sonderbehandlungsklassen

Wert

Bezeichnung

SIDAB

Sicherheitsdatenblatt

ECCN

Export Control Classification Number

AL

Ausfuhrlisten-Nummer

UN

UN-Nummer

PHRASE_H

H-Satz

PHRASE_P

P-Satz

NOT_RELEVANT

Nicht Relevant

RoHS

Restriction of Hazardous Substances

Verpackungseinheit

Code

Bezeichnung

Code

Bezeichnung

BE

Bund

BG

Beutel

BO

Flasche

BX

Box

C62

Stück

CA

Kanister

CL

Rolle (Spule)

CQ

Kartusche

CR

Kiste

CS

Schachtel

CT

Karton

CY

Zylinder

D99

Muffe

DR

Trommel

EV

Briefumschlag

KG

Fass (Klein)

PA

Packung

PF

Palette

PK

Pack

PL

Eimer

PR

Paar

PU

Tray / Tray-Pack

RG

Ring

RL

Spule (Spindel)

RO

Rolle

SA

Sack

SET

Garnitur

ST

Blatt, Bogen

TN

Dose

TU

Tube

WR

Umwicklung

Z2

Kasten

Z3

Gebinde

Verweisart

Code

Bezeichnung

Code

Bezeichnung

accessories

Der unter PROD_ID_TO aufgeführte Bezugsartikel ist ein Zubehörteil zu diesem Quellartikel. Ein Zubehörteil erweitert die Funktionalität des Quellartikels.

base_product

Der unter PROD_ID_TO aufgeführte Bezugsartikel ist Basisartikel zu diesem Quellartikel, d.h. der Basisartikel ist die verpackungsneutrale Beschreibung des Quellartikels.

consists_of

Der unter PROD_ID_TO aufgeführte Bezugsartikel ist Teil dieses Quellartikels. Dieser Verweistyp kann genutzt werden, um Stücklisten aufzubauen. Es wird dabei immer von dem übergeordneten Teil auf die enthaltenen Teile verwiesen. Um die Anzahl der enthaltenen Bezugsartikel zu referenzieren, kann zusätzlich das Attribut "quantity" eingefügt werden.

followup

Der unter PROD_ID_TO aufgeführte Bezugsartikel ist der Nachfolger zu diesem Quellartikel. Ein Nachfolger ist ein Artikel, welcher dieselben Ziele und Funktionen wie der Quellartikel hat und als dessen Weiterentwicklung zu betrachten ist.

mandatory

Der unter PROD_ID_TO aufgeführte Bezugsartikel ist ein notwendiger Zusatzartikel, der auf jeden Fall mit bestellt werden muss. Der beschriebene Quellartikel kann nicht alleine bestellt werden. Sind mehrere Artikel als "mandatory" gekennzeichnet, so müssen diese alle mitbestellt werden.

similar

Der unter PROD_ID_TO aufgeführte Bezugsartikel ist ein ähnlicher Artikel zu diesem Quellartikel. Ein ähnlicher Artikel ist ein Artikel, welcher ähnliche Ziele und Funktionen wie der Quellartikel hat und evtl. alternativ genutzt werden kann.

select

Der unter PROD_ID_TO aufgeführte Bezugsartikel ist ein notwendiger Auswahlartikel. Der beschriebene Bezugsartikel kann nicht alleine bestellt werden. Sind mehrere Artikel mittels "select" miteinander verbunden, so muss mindestens einer der für diesen Quellartikel unter PROD_ID_TO aufgeführten Bezugsartikel mit bestellt werden.

sparepart

Der unter PROD_ID_TO aufgeführte Bezugsartikel ist ein Ersatzteil zu diesem Quellartikel. Ein Ersatzteil ist ein Teil des Artikels, welches im Rahmen von Wartung und Reparatur separat ausgewechselt werden kann.

others

Verweisart, die genutzt werden kann, falls keine der anderen Verweisarten die Beziehung Bezugs- und Quellartikel ausreichend beschreibt.

Preisart

Code

Bezeichnung

Code

Bezeichnung

net_list

Rabattfähiger (Einkaufs-) Listenpreis ohne Umsatzsteuer

net_customer

Kundenspezifischer Endpreis ohne Umsatzsteuer; Nettoeinkaufspreis ohne Umsatzsteuer

nrp

Unverbindliche (Verkaufs-) Preisempfehlung; empfohlener Verkaufspreis inkl. Umsatzsteuer

Steuersatz

Code

Bezeichnung

Code

Bezeichnung

0.19

Steuersatz von 19%

0.07

Steuersatz von 7%

0.00

Steuerfrei

0.16

Steuersatz von 16%

0.05

Steuersatz von 5%

Zuschlagsart

Code

Bezeichnung

Code

Bezeichnung

copper

Kupfer 

MK copper

verarbeitetes Kupfer 

aluminium

Aluminium 

lead

Blei 

silver

Silber 

brass

Messing 

gold

Gold 

platinum

Platin

packaging

Verpackung 

insurance

Versicherung 

dearness

Teuerung 

recycling

Recycling 

recycling WEEE

Recycling WEEE 

Zuschlagsschalter

Code

Bezeichnung

Code

Bezeichnung

base

basis

cumulated

kumuliert

Dokumententyp

Code

Bezeichnung

Code

Bezeichnung

MD01

Produktbild

MD02

Abb. ähnlich

MD03

Sicherheitsdatenblatt

MD04

Deeplink Produktseite

MD05

Deeplink REACH

MD06

Energielabel

MD07

Produktdatenblatt für Energielabel

MD08

Kalibrierschein

MD09

Zertifikat

MD10

Schaltbild

MD11

Bauproduktenverordnung

MD12

Maßzeichnung

MD13

Umweltlabel

MD14

Gebrauchsanleitung

MD15

Kegeldiagramm

MD16

Lichtverteilungskurve

MD17

Logo 1c

MD18

Logo 4c

MD19

Lichtdatei

MD20

Milieubild

MD21

Montageanleitung

MD22

Produktdatenblatt

MD23

Produktbild Rückseite

MD24

Produktbild Ansicht unten

MD25

Produktbild Detailansicht

MD26

Produktbild Vorderseite

MD27

Produktbild schräg

MD28

Produktbild Ansicht oben

MD29

Produktbild Ansicht links

MD30

Produktbild Ansicht rechts

MD31

Gütesiegel

MD32

Technisches Handbuch

MD33

Testsiegel

MD34

Anschlussbild

MD35

Langzeitlieferantenerklärung

MD37

3D / BIM Objekt

MD38

Management-, Betriebs- und Wartungsdokument

MD39

Anleitungsvideo

MD40

Ersatzteilliste

MD41

Verkaufsbroschüre

MD42

AVCP-Zertifikat (Assessment and Verification of Constancy of Performance,[DE] Beurteilung und Nachweis der Leistungsbeständigkeit)

MD43

CLP (Classification, Labelling and Packaging,[DE] Klassifizierung, Kennzeichnung und Verpackung)

MD44

ECOP (Environmental Code of Practice,[DE] Umweltleitfaden)

MD45

Produktvideo

MD46

360° Ansicht

MD47

Miniaturansicht des Produktbildes (MD01)

MD48

Piktogramm/Symbol

MD49

Deklaration RoHS (Restriction of Hazardous Substances ‚[DE] Beschränkung [der Verwendung bestimmter] gefährlicher Stoffe)

MD50

Deklaration CoC (Certificate of Conformity, requested for CPR,[DE] Konformitätszertifikat)

MD51

Deklaration DOP (Declaration of performance,[DE] Leistungserklärung)

MD52

Deklaration DOC CE (Declaration of conformity CE,[DE] Konformitätserklärung)

MD53

Deklaration BREEAM (Building Research Establishment Environmental Assessment Method,[DE] Gebäudeforschung Einrichtung Umweltbewertungs Methode)

MD54

Deklaration EPD (Environmental Product Declaration,[DE] Produkt-Umwelterklärung)

MD55

Deklaration ETA (European Technical Assessment,[DE] Europäische Technische Bewertung)

MD56

Garantieerklärung (Erklärung zur Gewährleistung)

MD99

Sonstige